Catherine Ashcroft

englische Musikerin des Genres Irish Folk

Catherine Ashcroft (* 8. April 1988 in Halifax (West Yorkshire)) ist eine englische Musikerin des Genres Irish Folk.

InstrumenteBearbeiten

Sie spielt Längsflöte und Uillean Pipes. Das Beherrschen der Instrumente hat sie sich autodidaktisch erarbeitet.[1]

Werdegang und DiskographieBearbeiten

2008 nahm Catherine Ashcroft mit „Take Flight and Follow“ („Nimm den Flug auf und folge [ihm]“) ihre erste CD in den Stenkrith-Studios in Kirkby Stephen auf.[2] Dort traf sie den Belfaster Liedtexter, Multiinstrumentalisten und Sänger Maurice Dickson, mit dem sie seither die Gruppe „Mochara“ bildet, die keltische Musik aufführt. Der irische Name bedeutet auf Deutsch „mein Freund“. Zusammen haben Ashcroft und Dickson bislang drei Alben herausgebracht: „In Your Blood“ („In deinem/eurem Blut“, 2010), „Spirits and Dreamers“ („Geister und Träumer“, 2013) und „Live at the Island“ („Live [=direkt] auf der Insel“ oder „[zu] lebe[n] auf der Insel“, 2015).

AuftritteBearbeiten

Ashcroft tourte 2017/'18 mit Riverdance durch China.

AuszeichnungenBearbeiten

2007 gewann sie auf nationaler Ebene die britischen Preise („All Britain Awards“) für Flöte und Uillean Pipes.

WeblinksBearbeiten

https://catherineashcroft.co.uk (Homepage; englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Catherine Ashcroft (englisch) auf irishmusicdaily.com, abgerufen am 1. Oktober 2018
  2. „Take Flight and Follow“ 2008 in Stenkrith-Studios aufgenommen (englisch), bagpipesociety.org.uk, abgerufen am 30. Dezember 2018