Hauptmenü öffnen

Carmen Thiele

deutsche Rechtswissenschaftlerin und Hochschullehrerin

Carmen Thiele ist eine deutsche Rechtswissenschaftlerin und Hochschullehrerin.

Carmen Thiele studierte in Moskau Rechtswissenschaften mit internationalem Bezug und ging nach Abschluss des Studiums 1982 nach Kuba. In Santiago de Cuba war sie Jura-Professorin. 1991 kam sie zurück nach Frankfurt (Oder) und wurde Ausländerbeauftragte der Stadt. 1993 ging Carmen Thiele als wissenschaftliche Mitarbeiterin an die Europa-Universität Viadrina und wurde 2012 zur außerplanmäßigen Professorin für Völkerrecht, Ostrecht und Rechtsvergleichung ernannt.

WerkeBearbeiten

  • Selbstbestimmungsrecht und Minderheitenschutz in Estland. Springer, Berlin [u. a.] 1999, ISBN 3-540-66054-2 (zugleich: Frankfurt (Oder), Univ., Diss., 1998/99).
  • Regeln und Verfahren der Entscheidungsfindung innerhalb von Staaten und Staatenverbindungen. Staats- und kommunalrechtliche sowie europa- und völkerrechtliche Untersuchungen. Springer, Berlin [u. a.] 2008, ISBN 978-3-540-78994-9 (zugleich: Frankfurt (Oder), Univ., Habil.-Schrift, 2007).