Hauptmenü öffnen

Butembo

Stadt in der Demokratischen Republik Kongo

Butembo ist eine Stadt in der Demokratischen Republik Kongo. Sie liegt in der Provinz Nord-Kivu im Osten des Landes und ist nach Goma die zweitgrößte Stadt der Provinz. Östlich von Butembo befindet sich der Virunga National Park. Laut einer Schätzung lebten 2012 217.625 Menschen in der Stadt.[1]

Butembo
Butembo (Demokratische Republik Kongo)
Red pog.svg
Koordinaten 0° 19′ N, 29° 17′ OKoordinaten: 0° 19′ N, 29° 17′ O
Basisdaten
Staat Demokratische Republik Kongo

Provinz

Nord-Kivu
Einwohner 217.625 (2012)
Hauptstraße Butembos
Hauptstraße Butembos

Bis zum Bürgerkrieg im Ostkongo war Butembo ein bedeutendes Zentrum der Region, mit einem großen Marktzentrum sowie einem Krankenhaus und einem Flughafen. In der Stadt befindet sich seit 1989 die Université Catholique du Graben.[2]

Butembo und sein Vorort Katwa waren im erheblichen Maße von der seit 2018 grassierenden Ebolafieber-Epidemie betroffen.[3]

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr Erhebungsart Einwohner[1]
1984 Zensus 73.312
2004 Berechnung 165.333
2012 Berechnung 217.625

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Congo (Dem. Rep.) - largest cities (per geographical entity) (Memento des Originals vom 18. Oktober 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.world-gazetteer.com, World Gazetteer, abgerufen am 17. November 2012
  2. Université Catholique du Graben (Website)
  3. Situation épidémiologique dans les provinces du Nord-Kivu et de l'Ituri. Dr. Oly Ilunga Kalenga, Ministre de la Santé, 31. Dezember 2018, abgerufen am 31. Dezember 2018 (französisch).