Hauptmenü öffnen

Budapesti AK

Ehemaliger Fußballverein aus Budapest
Budapesti AK
Voller Name Budapesti Athletikai Klub
Ort Budapest
Gegründet 31. März 1900
Aufgelöst 1947
Vereinsfarben
Stadion
Höchste Liga Nemzeti Bajnokság
Erfolge

Budapesti AK, kurz BAK, war ein ungarischer Fußballverein aus Budapest. Er spielte insgesamt 13 Jahre in der ersten ungarischen Liga, der Nemzeti Bajnokság.

GeschichteBearbeiten

Der Budapesti Athletikai Klub (deutsch Athletik-Klub Budapest) wurde im Jahr 1900 gegründet. Im Jahr 1905 stieg er in die erste ungarische Liga, die Nemzeti Bajnokság, auf. Dieser gehörte der Verein ununterbrochen bis zur Saison 1920/21 an. Im Jahr 1910 hatte er mit dem Csepeli Athletikai Club fusioniert und spielte eine Saison als Budapest-Csepeli AK. Sein bestes Ergebnis konnte er mit einem dritten Platz in der Spielzeit 1911/12 erzielen. Nach dem Abstieg gelang es dem Klub nicht, in die erste Liga zurückzukehren. Nach Gründung der ungarischen Profi-Liga im Jahr 1926 spielte der BAK zunächst als Budapesti Atlétikai Klub FC, ab 1928 als Budapesti Atlétikai Klub TK in der zweiten Profi-Liga. Im Jahr 1934 musste er absteigen. Im Jahr 1947 löste der Verein sich auf.

WeblinksBearbeiten