Hauptmenü öffnen

Britta Andersen

dänische Badmintonspielerin

Britta Andersen (* 19. Dezember 1979 in Aarhus) ist eine dänische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

1997 konnte Britta Andersen ihre ersten großen internationalen Erfolge erringen, als sie bei der Badminton-Junioreneuropameisterschaft Gold im Mixed und Silber im Damendoppel gewann. 1999 gewann sie die Badminton Open Saarbrücken und die Scottish Open, 2000 war sie bei den Slovenian International, Romanian International, Portugal International und Czech International erfolgreich und gewann den EBU Circuit des Jahres. 2006 wurde sie erstmals dänische Meisterin, 2010 siegte sie bei den Swedish International Stockholm.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1993/1994 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U15 Damendoppel 1 Britta Andersen / Lene Mørk, Viby J
1993/1994 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U15 Dameneinzel 1 Britta Andersen, Viby J
1993/1994 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U15 Mixed 1 Søren Sørensen, Horsens / Britta Andersen, Viby J
1995/1996 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Mixed 1 Peter Steffensen, Herning / Britta Andersen, Viby J
1995/1996 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Damendoppel 1 Britta Andersen / Lene Mørk, Viby J
1995/1996 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Dameneinzel 1 Britta Andersen, Viby J
1996 Nordische Juniorenmeisterschaften Mixed 1 Ove Svejstrup / Britta Andersen
1996 Nordische Juniorenmeisterschaften Damendoppel 1 Christina Sørensen / Britta Andersen
1996/1997 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Mixed 1 Ove Svejstrup, Randers / Britta Andersen, Viby J.
1997 Junioren-Europameisterschaft Mixed 1 Ove Svejstrup / Britta Andersen
1997 Junioren-Europameisterschaft Damendoppel 2 Jane Jacoby / Britta Andersen
1997/1998 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Mixed 1 Kristian Langbak, Randers / Britta Andersen, Viby J.
1997/1998 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Damendoppel 1 Lene Mørk, Horsens / Britta Andersen, Viby J.
1999 Badminton Open Saarbrücken Damendoppel 1 Lene Christiansen Mørk / Britta Andersen
1999 Scottish Open Mixed 1 Kristian Langbak / Britta Andersen
2000 Slovenian International Mixed 1 Mathias Boe / Britta Andersen
2000 Czech International Damendoppel 1 Lene Christiansen Mørk / Britta Andersen
2000 Romanian International Mixed 1 Mathias Boe / Britta Andersen
2000 Czech International Mixed 1 Mathias Boe / Britta Andersen
2000 Portugal International Damendoppel 1 Lene Christiansen Mørk / Britta Andersen
2000 Romanian International Damendoppel 1 Lene Christiansen Mørk / Britta Andersen
2000 Slovenian International Damendoppel 1 Lene Christiansen Mørk / Britta Andersen
2000 Polnische Internationale Meisterschaften Damendoppel 2 Lene Christiansen Mørk / Britta Andersen
2000/2001 EBU Circuit Damendoppel 1 Lene Christiansen Mørk / Britta Andersen
2000/2001 EBU Circuit Mixed 1 Britta Andersen
2001 Austrian International Mixed 1 Mathias Boe / Britta Andersen
2004 Dutch International Mixed 2 Tommy Sørensen / Britta Andersen
2004 Bitburger Open Mixed 1 Rasmus Andersen / Britta Andersen
2004 Czech International Damendoppel 1 Britta Andersen / Mie Schjøtt-Kristensen
2004 Czech International Mixed 1 Jesper Thomsen / Britta Andersen
2004 Austrian International Mixed 1 Jesper Thomsen / Britta Andersen
2005/2006 Dänemark: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Britta Andersen / Mette Schjoldager, Hvidovre
2006 Finnish International Mixed 1 Jonas Rasmussen / Britta Andersen
2007 Spanish International Mixed 1 Joachim Fischer Nielsen / Britta Andersen
2010 Swedish International Stockholm Mixed 1 Mads Pieler Kolding / Britta Andersen

ReferenzenBearbeiten