Brigitte Janner

deutsche Schauspielerin
Brigitte Janner bei der Verleihung des Grimme-Preises 2015

Brigitte Janner (* 24. Januar 1945 in Meseritz) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben und WirkenBearbeiten

Brigitte Janner wurde in Meseritz (damals Provinz Brandenburg) geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Berlin und Hamburg.

Mit 17 Jahren wurde sie von Claus Peymann entdeckt, der sie auf der Studiobühne der Universität in Hamburg arbeiten ließ. Später gehörte sie in Bremen und Bochum zum Ensemble von Peter Zadek. Seit 1976 arbeitet Janner als freischaffende Schauspielerin und war in Gastspielen im Münchner Residenztheater, im Hamburger Schauspielhaus, im Kölner Schauspielhaus, im Schauspielhaus Hannover und im Bochumer Schauspielhaus zu sehen.

In den Folgen 693–709 und 734–770 spielte Brigitte Janner in der Telenovela Rote Rosen die Rolle der Margit Roth. In den Folgen 794 und 795 hatte sie jeweils erneut einen Auftritt. Zu dem war sie mehrere Jahre als „Kneipenwirtin Elli“ im Großstadtrevier zu sehen.

Aus ihrer ersten Ehe mit dem Regisseur Joachim Preen entstammt ihr Sohn Zacharias Preen, ebenfalls Schauspieler. Brigitte Janner ist seit 2005 mit ihrem langjährigen Lebenspartner, dem Regisseur Hajo Gies, verheiratet.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

HörspieleBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Brigitte Janner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien