Hauptmenü öffnen

Bridge of Canny ist ein Weiler in der schottischen Council Area Aberdeenshire und der traditionellen schottischen Grafschaft Kincardineshire. Er ist etwa fünf Kilometer westlich von Banchory und 60 km nordöstlich von Dundee am nördlichen Ufer des Dee gelegen.[1] Im Jahre 1961 verzeichnete Bridge of Canny 54 Einwohner.[2] In Bridge of Canny mündet der Bach Burn of Canny linksseitig in den Dee.

Bridge of Canny
Brücke der A93 über den Burn of Canny
Brücke der A93 über den Burn of Canny
Koordinaten 57° 4′ N, 2° 34′ WKoordinaten: 57° 4′ N, 2° 34′ W
Bridge of Canny (Schottland)
Bridge of Canny
Bridge of Canny
Einwohner 54 (Zensus 1961)
Verwaltung
Post town BANCHORY
Postleitzahlen­abschnitt AB31
Vorwahl 01330
Landesteil Schottland
Council area Aberdeenshire
Britisches Parlament West Aberdeenshire and Kincardine
Schottisches Parlament Aberdeenshire West

Die A93 verläuft durch Bridge of Canny und schließt die Ortschaft an das Fernstraßennetz an. In Bridge of Canny ist die Straße auf einer Brücke über den Burn of Canny geführt. Die nächstgelegene Brücke über den Dee befindet sich in Banchory. Die nächste Ortschaft entlang der A93 in östlicher Richtung ist Kincardine O’Neil.

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bridge of Canny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien