Bresowo

Stadt in Bulgarien

Bresowo (auch: Brezovo; bulgarisch: Брезово) ist eine Stadt mit 1774 Einwohnern (2016) und Verwaltungssitz einer gleichnamigen Gemeinde in der Oblast Plowdiw in Zentralbulgarien. Die Stadt liegt in der Thrakischen Ebene am Fuß des Balkangebirges, 40 km nordöstlich von Plowdiw. Sie liegt an der Straße Nr. 56, die von Plowdiw nach Schipka führt. Die Autobahn A1 verläuft südlich in 15 km Entfernung.

Bresowo (Брезово)
Wappen von Bresowo Karte von Bulgarien, Position von Bresowo hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Bulgarien Bulgarien
Oblast: Plowdiw
Einwohner: 1653 (31.12.2018[1])
Koordinaten: 42° 21′ N, 25° 5′ OKoordinaten: 42° 21′ 0″ N, 25° 5′ 0″ O
Höhe: 233 m
Kfz-Kennzeichen: PB
Verwaltung
Bürgermeister: Stojan Mintschew

GemeindegliederungBearbeiten

In der Gemeinde Bresowo sind außer die Stadt Bresowo noch folgende Orte eingegliedert:

Söhne und TöchterBearbeiten

  • Slatju Georgiew Bojadschiew (1903–1976), bulgarischer Maler, der vor allem durch seine Porträt- und Landschaftsbilder bekannt wurde.

WeblinksBearbeiten

Commons: Bresowo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Population by towns and sex. In: nsi.bg. Republic of Bulgaria – National Statistical Institute (NSI), 12. April 2019, abgerufen am 5. Mai 2019 (englisch).