Bozo Kovacevic

österreichischer Fußballspieler

Bozo Kovacevic (* 24. Dezember 1979 in Wien) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler. Der defensive Mittelfeldspieler ist zurzeit beim ASKÖ Oedt unter Vertrag.

Bozo Kovacevic
Personalia
Geburtstag 24. Dezember 1979
Geburtsort WienÖsterreich
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1990–1994 Landstraßer AC
1994–2000 FK Austria Wien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2002 FK Austria Wien 3 0(0)
2001–2002 → SC Untersiebenbrunn (Leihe) 23 0(2)
2002–2006 SV Pasching 129 0(6)
2007–2009 SV Ried 38 0(2)
2009–2010 FC Pasching 29 0(3)
2010–2012 SK Vorwärts Steyr 20 0(1)
2012–2016 ASKÖ Oedt 78 (17)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2004–2005 Österreich FT 2 0(0)
2002–2006 Österreich 7 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Bozo Kovacevic kam im Alter von 15 Jahren zum FK Austria Wien, wo er fast alle Jugendteams durchlief. In der Kampfmannschaft konnte er sich zunächst nicht durchsetzen und spielte daher beim Kooperationspartner SC Untersiebenbrunn in der 2. Division. Von dort wurde er von Georg Zellhofer zurück in die Bundesliga, zu dem von ihm betreuten SV Pasching, geholt.

Bei den Oberösterreichern, die seinerzeit als SV PlusCity Pasching und FC Superfund auftraten, reifte Bozo Kovacevic im defensiven Mittelfeld zum Nationalspieler, bereits am 12. Oktober 2002 wurde er von Teamchef Hans Krankl beim 2:0-Auswärtssieg gegen Weißrussland in der EM-Qualifikation '04 von Beginn an gebracht.

Bozo Kovacevic spielte knapp fünf Jahre in Pasching, in dieser Zeit kam er auch zu insgesamt sieben Länderspieleinsätzen. Zu Jahresbeginn 2007 nahm er ein Angebot der SV Ried an, mit der er bereits in seiner ersten Halbsaison österreichischer Vizemeister wurde. 2009, nachdem er kaum Einsätze bei den Riedern absolviert hatte, wechselte er zum FC Pasching in die Regionalliga Mitte. Von Juli 2010 bis Juli 2012 stand er beim SK Vorwärts Steyr (Regionalliga Mitte) unter Vertrag. Seit Juli 2012 spielt er beim Amateurverein ASKÖ Oedt.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten