Hauptmenü öffnen

Bogusław Liberadzki

polnischer Politiker, MdEP
Bogusław Liberadzki

Bogusław Marian Liberadzki[1] (* 12. September 1948 in Sochaczew) ist ein polnischer Politiker des Bundes der Demokratischen Linken.

LebenBearbeiten

Liberadzki studierte Wirtschaftswissenschaften. Als Hochschullehrer ist er an der Szkoła Główna Handlowa w Warszawie in Warschau tätig. Liberadzki war von 1993 bis 1997 Minister für Verkehr und Meereswirtschaft in Polen. Von 1997 bis 2004 war er als Abgeordneter des Sejm der Republik Polen tätig. Seit 2004 ist Liberadzki Abgeordneter im Europäischen Parlament. Seit 2017 ist er einer dessen Vizepräsidenten.

Liberadzki ist verheiratet und hat zwei Kinder.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. MamPrawoWiedziec.pl. Abgerufen am 26. März 2019 (polnisch).

WeblinksBearbeiten