Hauptmenü öffnen

Bliedungen ist ein Ortsteil der Stadt Bleicherode im Landkreis Nordhausen in Thüringen.

Bliedungen
Koordinaten: 51° 29′ 38″ N, 10° 35′ 13″ O
Höhe: 230 m
Eingemeindung: 1. Juli 1950
Eingemeindet nach: Friedrichsthal
Postleitzahl: 99735
Vorwahl: 036337
Bliedungen, Aquarell (2012)
Bliedungen, Aquarell (2012)

GeografieBearbeiten

Der Ortsteil Bliedungen liegt etwa zehn Kilometer nördlich von Bleicherode mit den Nachbarn Gratzungen und Königsthal entlang des Sattels beider Flusstäler Helme und Bode an der Landesstraße 1034 nach Süden aneinander. Der Stecksberg ist mit 305 Metern die höchste Erhebung im Umland.

Die Gemarkung wird vom Bliedebach durchflossen, der unweit der Bebauungrenze entspringt.

GeschichteBearbeiten

Am 10. April 970 wurde Bliedungen erstmals urkundlich erwähnt.[1] Das Dorf sei vom gleichnamigen Rittergut gegründet worden, ist überliefert. Am 1. Juli 1950 entstand die Gemeinde Friedrichsthal durch den Zusammenschluss der bisherigen Gemeinden Bliedungen und Gratzungen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. Verlag Rockstuhl, Bad Langensalza, 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 35

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bliedungen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien