Hauptmenü öffnen

Bistum Sandakan

römisch-katholisches Bistum in Malaysia

Das Bistum Sandakan (lat.: Dioecesis Sandakanana) ist eine in Malaysia gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Sandakan.

Bistum Sandakan
Basisdaten
Staat Malaysia
Metropolitanbistum Erzbistum Kota Kinabalu
Diözesanbischof Julius Dusin Gitom
Fläche 43.110 km²
Pfarreien 4 (2014 / AP 2015)
Einwohner 1.271.388 (2014 / AP 2015)
Katholiken 52.008 (2014 / AP 2015)
Anteil 4,1 %
Diözesanpriester 9 (2014 / AP 2015)
Katholiken je Priester 5.779
Ordensbrüder 1 (2014 / AP 2015)
Ordensschwestern 12 (2014 / AP 2015)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Malaysisch
Kathedrale Cathedral of St. Mary

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Das Bistum Sandakan wurde am 16. Juli 2007 durch Papst Benedikt XVI. mit der Apostolischen Konstitution Missionalem per navitatem[1] aus Gebietsabtretungen des Bistums Kota Kinabalu errichtet und dem Erzbistum Kuching als Suffraganbistum unterstellt. Erster Bischof wurde Julius Dusin Gitom.

Am 23. Mai 2008 wurde das Bistum Sandakan dem Erzbistum Kota Kinabalu als Suffraganbistum unterstellt.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Benedictus XVI: Const. Apost. Missionalem per navitatem, AAS 99 (2007), n. 9, p. 784s.