Bistum San Francisco

römisch-katholisches Bistum in Argentinien

Das Bistum San Francisco (lateinisch Dioecesis Franciscopolitana, spanisch Diócesis de San Francisco) ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in San Francisco in Argentinien.

Bistum San Francisco
Basisdaten
Staat Argentinien
Metropolitanbistum Erzbistum Córdoba
Diözesanbischof Sergio Osvaldo Buenanueva
Gründung 1961
Fläche 19.611 km²
Pfarreien 32 (2014/AP 2015)
Einwohner 230.900 (2014/AP 2015)
Katholiken 221.000 (2014/AP 2015)
Anteil 95,7 %
Diözesanpriester 32 (2014/AP 2015)
Ordenspriester 7 (2014/AP 2015)
Katholiken je Priester 5667
Ordensbrüder 12 (2014/AP 2015)
Ordensschwestern 21 (2014/AP 2015)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch
Kathedrale San Francisco de Asís
Website http://www.dsf.org.ar/

GeschichteBearbeiten

Das Bistum San Francisco wurde am 10. April 1961 durch Papst Johannes XXIII. mit der Päpstlichen Bulle Fit persaepe aus Gebietsabtretungen des Erzbistums Córdoba errichtet und diesem als Suffraganbistum unterstellt.

Bischöfe von San FranciscoBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten