Bistum Ascoli Piceno

römisch-katholisches Bistum in Italien

Das Bistum Ascoli Piceno (lateinisch Dioecesis Asculana in Piceno, italienisch Diocesi di Ascoli Piceno) ist eine in Italien gelegene Diözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Ascoli Piceno.

Bistum Ascoli Piceno
Karte Bistum Ascoli Piceno
Basisdaten
Staat Italien
Kirchenprovinz Fermo
Metropolitanbistum Erzbistum Fermo
Diözesanbischof Sedisvakanz
Apostolischer Administrator Domenico Pompili
Emeritierter Diözesanbischof Giovanni D’Ercole FDP
Fläche 840 km²
Pfarreien 70 (2018 / AP 2019)
Einwohner 106.723 (2018 / AP 2019)
Katholiken 105.063 (2018 / AP 2019)
Anteil 98,4 %
Diözesanpriester 68 (2018 / AP 2019)
Ordenspriester 26 (2018 / AP 2019)
Katholiken je Priester 1118
Ständige Diakone 10 (2018 / AP 2019)
Ordensbrüder 27 (2018 / AP 2019)
Ordensschwestern 117 (2018 / AP 2019)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Italienisch
Kathedrale Sant’Emidio
Anschrift Vescovado
Piazza Arringo 10
63100 Ascoli Piceno (AP)
Italia
Website Offizielle Webseite

Die Diözese entstand bereits im 4. Jahrhundert und hat heute einen Umfang von 840 km². Die Kathedrale wurde im 16. Jahrhundert errichtet.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bistum Ascoli Piceno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Kathedrale in Ascoli Piceno