Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Bernadette Sonnenbichler

deutsche Theater- und Hörspielregisseurin

Bernadette Sonnenbichler (* 1982 in München) ist eine deutsche Theater- und Hörspielregisseurin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Sonnenbichler studierte 2001–2005 Regie am Max-Reinhardt-Seminar in Wien bei Achim Benning, Michael Gruner und Anna Maria Krassnigg. Ihre Abschlussinszenierung wurde 2005 zum Regiefestival Körber Studio Junge Regie nach Hamburg eingeladen. Bereits während des Studiums inszenierte sie mehrere Hörspiele für den Bayerischen Rundfunk (BR) und publizierte (gemeinsam mit Dr. Walter Fanta) ein Drehbuch zu Der Mann ohne Eigenschaften von Robert Musil im Sonderzahl Verlag Wien. Anna Badora holte sie als Regieassistentin 2006–2008 an das Schauspielhaus Graz, dort entwickelte sie neben diversen kleineren Inszenierungen auch eine eigene Live-Hörspielreihe für das Schauspielhaus Graz. Seit 2008 ist sie freie Regisseurin.

Inszenierungen von ihr waren u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspiel Frankfurt, Staatstheater Nürnberg, Theater Heidelberg, Schauspielhaus Graz, Theater Aachen, Theater Münster, Residenztheater, Landestheater Linz, Vereinigte Bühnen Bozen und am Schauspielhaus Wien zu sehen. Als Hörspielregisseurin ist siefür die Rundfunkanstalten des BR, NDR und SWR tätig.

2015 und 2016 arbeitete Sonnenbichler als Gastdozentin an der UdK Berlin.

Seit der Spielzeit 2016/17 ist sie Hausregisseurin am Düsseldorfer Schauspielhaus.

Ihre Rundfunkarbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2007 und 2010 als Hörspiel des Monats, 2008 mit dem Deutschen Hörbuchpreis und 2010 mit dem Preis der Autoren. Ihre Inszenierung "Das Himbeerreich" wurde 2014 zum NRW-Theatertreffen eingeladen. Sonnenbichler lebt in Berlin.

Inszenierungen (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Peter Pan auf den Seiten des Theaters Augsburg