Benutzer Diskussion:Gabriel-Royce/Literatur Grafschaft Mark

Aktive Diskussionen

< Benutzer:Gabriel-Royce/Literatur Grafschaft Mark

3, 2, 1, Start!Bearbeiten

Schleiche erstmal ins Bettchen. Weitere Literatur folgt im Laufe der nächsten Tage. Lass Dich nicht sperren... --Solon de Gordion 01:19, 21. Okt. 2008 (CEST)

Super Idee das mit der Literaturliste, warum nicht ausweiten auch auf Herzogtum Westfalen oder das ganze Sauerland/Ruhrgebiet wo auch immer man die Grenzen ziehen will? Machahn 21:34, 21. Okt. 2008 (CEST)
Hi Machahn, gern. Füge doch eine Zwischenüberschrift "Herzogtum Westfalen" und eine weitere Überschrift "Grafschaft Arnsberg / Arnsberg" ein.
Die chronologische Sortierung nach Entstehungsjahr einer Schrift ist vermutlich ungewohnt, aber die Grundidee ist dabei, dass Autoren ja auch von älteren Autoren abschreiben. Zugleich wandelt sich die Interpretation. Diese hängt wiederum vom Zeitgeist ab. Wenn man das aber nicht mag: Zum alphabetischen Sortieren ist ein <tag> versteckt, das geht dann ja auch. – Simplicius 01:30, 22. Okt. 2008 (CEST)
Später wird man über diese Seite sagen: Typischer stub von Simpl, da liess er die Arbeit wieder von anderen machen... – Simplicius 20:20, 29. Okt. 2008 (CET)
Wie Du weißt, mag ich Deine Stubs und arbeite auch gerne daran weiter :-). Habe hier noch massenweise Bücher herumliegen, nur ist diese Woche übervoll mit Arbeit, Orchesterproben, Orchesterauftritten, Chorproben und Rollenspiel, ergo werde ich auch in dieser Woche nicht viel in der WP geregelt bekommen. Trage es aber beizeiten nach. --Solon de Gordion 00:28, 30. Okt. 2008 (CET)
Habt Ihr eventuell noch mehr Mitstreiter in Hamm? Diese könnten sich doch auch einen Account einrichten und ihre Literatur vermerken. – Simplicius 14:50, 3. Dez. 2008 (CET)

Mitstreiter... na wie mans nimmt, kommt halt drauf an wofür. Bäume pflanzen, findet sich, Jagd ganz sicher auch, aber Geschichte, gut da gibts unseren Verein... Werd mal fragen ob noch wer dort Literatur hat, aber besonders zuversichtlich bin ich da nicht. Werd zwischen Weihnachten und Neujahr erstmal alle meine Bücher zur Region einstellen. Hat wer von euch noch was zu Arnsberg/Werl? Und vielleicht trifft sich der Haufen der "Hobby"Historiker mal in Hamm, Soest oder einem anderen netten Ort der Grafschaften Mark, Dortmund, dem Herzogtum Westfalen oder so. Wär doch mal was fürs neue Jahr. Vielleicht auch gleich mit dem Besuch eines geschichtsträchtigen Ortes. -- Gabriel-Royce 21:35, 3. Dez. 2008 (CET)

Die Idee war ja, nicht jede Gruppe hat ein Vereinsheim und eine Bibliothek. Andererseits ergeben sich durch Internet und Wiki auch neue Wege. Also mehr Mut zum kollaborativem Arbeiten.
Bei irgendeiner Gelegenheit hatte ich ja auch mal angemahnt, Informationen in Artikeln mit Quellenangaben zu unterstützen. Insofern bin ich froh, mit der Idee einer gemeinsamen Literaturliste auch selbst irgendwie mithelfen zu können.
Die Wuppertaler machen es nun auch. Deren Tabelle ist strikter. Diese Tabelle hier ist so aufgebaut, dass man die Literaturangaben direkt aus der ersten Zelle per c&p in den Artikeln verwenden kann.
Es gab auch mal eine Literaturvorlage mit Parametern. Sie äusserlich gleich aus, aber ein Bot würde Namen, Titel usw. so unterscheiden lernen. Es wäre genial, diese Literaturangaben mit einem Bot auslesen zu können. Andere Wikipedia-Prediger finden die Vorlage unnütz und revertieren sie. Das ist eine vergebene Chance, die ganze Wikipedia mal auf ihre Literaturverweise hin auszuwerten und mal eine CD herauszugeben oder anderes.
Zum Treffen, so sollte man Wikipedia:Ruhrgebiet und Portal:Route der Industriekultur miteinbinden, und auch mal eine Nordwanderung des Stammtischs machen. Auf ein Neues Jahr, alles Gute! – Simplicius 11:07, 4. Dez. 2008 (CET)

Von der VorderseiteBearbeiten

Habe da jetzt auch mal einige eingetragen, aber da kommt nochwas dabei. Vielleicht solltest du die Liste noch erweitern um Literatur zu den Grafen von Bentheim/Tecklenburg, Ravensberg, zur Lippe, Vest Recklinghausen, Erzbistum Köln, Bistum Münster, Bistum Lüttich, Grafschaft Kleve, Berg und Hochstaden, Jülich, Nassau, Limburg (Limburg Styrum und Isenberg etc.) Bistum Minden und Osnabrück, Grafen und Grafschaften Werl (Hövel, Arnsberg, Cappenberg) Dortmund (Grafschaft und Stadt), die Stifte Werden und Essen sowei die Stadt Soest. Nicht das wir dazu jeder schon Literatur hätten, aber es kann bei der beschäftigung mit den Westfälisch/Niederrheinischem Mittelalter nicht schaden auch diese Literatur zu Listen, dann haben wir künftig alle etwas leichter. Vermutlich hab ich sogar noch einige Vergessen, ah ja Bistum Paderborn und Stift Corvey -- Gabriel-Royce 12:16, 28. Okt. 2008 (CET)

Wäre es möglich, irgendwie an die als PDF vorliegenden Werke zu kommen? Grüße --Solon de Gordion 12:58, 28. Okt. 2008 (CET)
Was für pdf meinst du?-- Gabriel-Royce 13:08, 28. Okt. 2008 (CET)
Die über das Herzogtum Westfalen von Benutzer:Machahn. --Solon de Gordion 14:23, 28. Okt. 2008 (CET)
Ja das wär nicht schlecht, Frag ihn doch mal.-- Gabriel-Royce 14:38, 28. Okt. 2008 (CET)
Die stammen von Googlebooks. Kollege Simplicius hat uns auf Stammtisch in Olsberg erklärt wie man an Exemplare rankommt, die man normalerweise nicht abrufen kann. dritter Unterpunkt. Da gibst wirklich einiges zum runterladen! Wenn es nicht klappt, ist zumailen eine Alternative. Machahn 14:39, 28. Okt. 2008 (CET)
Stimmt, der Pinselkäfer. Hatte ich schon ganz vergessen. Gibt es irgendwo ein Programm, mit dem man ein scandisk über seine Gehirnzellen laufen lassen kann? Den Tipp hatte ich übrigens von Histo. – Simplicius 20:15, 29. Okt. 2008 (CET)
Scheint zu klappen. Vielen Dank! --Solon de Gordion 15:34, 28. Okt. 2008 (CET)
Im Einzelfalle kann man sich sonst auch über den mail-Weg aushelfen, denke ich mal. – Simplicius 20:53, 29. Okt. 2008 (CET)

Isenberger VogteirollenBearbeiten

Ich habe einen Artikelentwurf eingestellt: Benutzer:Artikelstube/Isenberger Vogteirollen. Mein Entwurf hat leider Mängel:

  • Kannte man vor dem Fund schon Abschriften der Rollen?
  • Was sagen verlässlichen Quellen über die Gesamtanzahl von Ortschaften und Höfen?
  • Wo genau befinden sich beide Rollen jetzt und wo befinden sich Kopien?
  • Wie lautet wohl der korrekte bibl. Nachweis für "Die Ortsnamen der großen Essener Vogteirolle des Grafen Friedrich von Isenberg"?

Vielen Dank! – Simplicius 14:48, 3. Dez. 2008 (CET)

Sag mir hierzu mal den Band, Band 4 steht in Göttingen, die laufen unter Geschiedenis der Graven van Limburg Stirum 1963 und 1968 (FA 2898:2,4), wenn es da drinn steht könnte ich da vielleicht mal nachsehen.
Um ganz genau zu sein:
Titel: Geschiedenis der Graven van Limburg Stirum
Teil 2: Die Geschichte der Grafen und Herren von Limburg und Limburg-Styrum und ihrer Besitzungen
Teil: Bd. 4
Erschienen: Assen : van Gorcum ; Münster : Aschendorff, 1968
Umfang: XVI, 352 S. : Ill., Kt.
Standort: SUB
Signatur: FA 2898:2,4
Ausleihstatus: Ausleihbestand
Derzeit verfuegbar Bestellen
-- Gabriel-Royce 23:34, 3. Dez. 2008 (CET)
Klingt für mich nach einer weiteren, interessanten Literatur.
Die von mir erwähnte Ortsnamen-Sache steht in den „Hohenlimburger Heimatblättern“,
aber die entsprechende Tabelle im Netz ist bibliografisch unvollständig. – Simplicius 11:13, 4. Dez. 2008 (CET)

Herr Stirnband, Sie werden doch wohl nicht ernsthaft "Ortsnamensforschung" aus den Hohenlimburger Heimatblättern empfehlen wollen? Die Heftchen sind ja teilweise unterste Schublade. Ihre Literatur zur Grafschaft Mark enthält einige interessante und wichtige Beiträge. Warum haben Sie eigentlich die Beiträge von Frau Dr. Stephanie Marra in den Bänden der Residenzenkommission aufgenommen. Sie sind bei der Wikipedia unter Grafschaft Mark verzeichnet. Das sind die aktuellsten Beiträge zur Grafschaft Mark und den Grafen von der Mark. Oder finden diese Beiträge nicht ihr "fachmännisches" Wohlwollen, weil sie nicht Ihrem "Standard" entsprechen? Na ja, Scherz beiseite, manche Heimatkundler sind bekanntlich häufig schlauer als die Profi-Historiker. --91.40.238.71 16:23, 14. Dez. 2008 (CET)

Danke für den Hinweis.
Die Liste ist noch ganz frisch in der Entstehung begriffen.
Was die Isenberger Rollen angeht, habe ich leider noch nicht viel Literatur gefunden. – Simplicius 16:48, 14. Dez. 2008 (CET)

Wer Bücher hat oder kennt, die zur Grafschaft und ihren Nachbarterritorien Informationen geben, der möge sie in bewehrter Form dazu schreiben. Schließlich geht es ja darum möglichst viele zu Sammeln. Quellenkritik sollte der Leser der Schriften in den Listen dann aber bitte auch selbst noch üben, ich denke es wäre anmaßend von uns da vorweg einen Standard zu erheben. ;-) -- Gabriel-Royce 18:27, 14. Dez. 2008 (CET)

Gesucht: Schlacht auf dem Wülferichskamp bei DortmundBearbeiten

Wer sich auskennt, vielleicht Literatur dazu kennt bzw. zur zugehörigen Fehde der Paderborner mit den Kölnern möge mal entsprechendes bei mir hinterlassen danke.-- Gabriel-Royce 17:43, 10. Dez. 2008 (CET)

Sorry, aber ich hab leider auch nicht so viel Zeit, darum nur eine kurze Antwort.
  • Ich brauche Eure Hilfe bei den Isenberger Rollen (siehe oben), da komme ich allein auf keinen Fall mehr weiter.
  • SS Eastland hat einen Löschantrag bekommen. Typische Situation mit einigen sonderlichen Wikipedianern. Bitte schaut doch mal nach.
  • Mrs.Myer benötigt wiederum noch ein Foto aus Hamm, von der ehemaligen Windsor Girl's School (und daneben vielleicht auch Windsor Boy's School?)
Und nun zur Sache:
  • das ist nicht so viel
  • Eine Recherche im KVK wegen der Schlacht blieb völlig ergebnislos. Manches ist also schon fast Grundlagenforschung, eventuell fehlen nicht nur Internetbeiträge, sondern auch Gedrucktes darüber. Wer weiss.
  • Habe unter Schlacht auf dem Wülferichskamp (ist eine Sammlung von Artikelstarts, steht euch allen für Neuanlagen offen) einen stub angelegt
  • "Schlacht bei Wulfskamp" müsste später noch als redirect angelegt werden.
  • meine Quellenlage ist ehrlich ganz düster, zwei Bücher gebe ich mal auf Verdacht an von zwei Autoren, Stüve und Engel
  • die Benutzerin Mrs. Myer hat lobenswerter Weise den Artikel Johann Carl Bertram Stüve angelegt, aber eine Liste von dessen Schriften sollte man da noch im Artikel anlegen.
  • eine Neuanlage habe ich nun auch gemacht für Gustav Engel, doch fällt mir hier vor Müdigkeit gerade auch der Hammer aus der Hand.
  • der Engelbaet sollte von Euch bitte mal wegen der Schlacht gefragt werden, der hatte da mal was vor
  • Dr. Tappe ist der Vorsitzende des Heimatvereins (aber von welchem) in Brechten (erinnert mich auch an einen anderen Wilhelm Tappe, eine schwere Nuss als Artikel)
  • vielleicht weiss auch Stefan Enste über Literatur und Schriftwechsel mehr
Nacht, – Simplicius 23:01, 10. Dez. 2008 (CET)

Das mit dem Foto wird nur noch was über das Archiv des WA oder der Stadt. Das Gelände ist so platt wie es nur irgend geht. Als ich das im Oktober gesehen habe sah es aus wie Stalingrad am Ende der Kämpfe nur ohne Schnee.-- Gabriel-Royce 02:05, 11. Dez. 2008 (CET)
Kommando zurück , falsche Kaserne, ne wie peinlich... Die Beiden Schulen stehen wohl noch hab Mrs. Myer mal eine Link geschickt, da ich von der anlage auch kein Foto habe. Vielleicht hilft das. Sonst warten und hoffen das ich jemanden mit Fotoapparat finde der dort einige Bilder macht.-- Gabriel-Royce 02:16, 11. Dez. 2008 (CET)

Hintergrund: Langfristig würde MrsMyer gerne einen WP-Artikel über die Girl School anlegen und mit einem Bild illustrieren. – Simplicius 11:26, 12. Dez. 2008 (CET)

SS Eastland / Hab teile der En übersetzt, damit ist der Artikel definitv kein Stub mehr und en Löschantrag dürfte sich Felix damit in die Haare kleistern. Nenn es unbedarft, aber nur weil es die en ist heißt das ja noch nicht das die einfach nur Blödsinn prodden. Gute Nacht und danke für die Tipps. -- Gabriel-Royce 02:02, 11. Dez. 2008 (CET)

Ok, du hast ja gesehen, dass auch alle eine Übersetzung aus en wollten.
Das war viel gute Arbeit, besten Dank! – Simplicius 11:26, 12. Dez. 2008 (CET)

Die Schlacht finde ich richtig interessant. Da standen sich die Heere von drei Bischöfen gegenüber. Ich bin dabei, diesbezüglich auch mal ein paar kleine mails zu schreiben. Zum Ort: ein Autor schreibt, die Schlacht sei südlich des Grävingholzes gewesen, in den Straßenkarten sind die Wege Wulfskamp und Wülferichskamp (oder so ähnlich) nördlich gelegen. Da haben wir schon den ersten Salat ;-)) Wäre ich mal beim stub geblieben... – Simplicius 10:10, 13. Dez. 2008 (CET)

Frag auch mal Benutzer:Westfalenbaer der wollte den Artikel eigentlich bauen und suchte noch Hilfe, vielleicht könnt ihr eure Bemühungen kombinieren. Werd Montag mal an der Uni nachhaken ob sich wer speziell mit dieser Westfälischen Krise auskennt. Gruß-- Gabriel-Royce 14:53, 13. Dez. 2008 (CET)
Oh, da habe ich jemanden verwechselt. In der Tat, es ist Westfalenbaer, der es auf seiner to-do-Liste hat. – Simplicius 16:30, 13. Dez. 2008 (CET)

Neuer Platz bitteBearbeiten

Die Liste ist ja ganz gut angelaufen. Bitte verschiebt diese Liste an einen geeigneten gemeinsamen Platz. Ich möchte meine Projekte aufräumen. Eine Mitarbeit am Projekt Grafschaft Mark wird es für mich nicht mehr geben. – Simplicius 14:14, 18. Dez. 2008 (CET)

Grafschaft MarkBearbeiten

Liebe Gabriele, schön, das Du Dich so um den Artikel kümmerst. Ich habe Dir auf meiner Disk geantwortet. Viele Grüße.--löschfix 11:13, 9. Sep. 2009 (CEST) Wenn ich diese Literaturliste sehe kriege ich allerdings einen Schock, nach WP:Lit wird der Titel mit einem Punkt geschlossen, der Autor mit einem Doppelpunkt und der Verlag durch Komma vom Ort getrennt. Ort ist Mindestangabe. Konsequent weitergedacht werden unterschiedliche Bestandteile des Titel mit Punkten, nicht mit Kommata (wie international üblich) getrennt. Das Komma ist nur dem Verlag und gleichartigen Bestandteilen vorbehalten. Ich korrigiere das jetzt nicht alles, obwohl ich das sonst durchaus mache. Grüße --löschfix 11:22, 9. Sep. 2009 (CEST)

Erstmal verbitte ich mir das Gabriele, es heißt Gabriel! Frechheit!!!
Zweitens liegt das hier als Sicherung der Information auf meinen Unterseiten rum und da ist es mir egal wie man etwas sonst deiner oder sonst einer Meinung nach macht. Hier ist eben hier!
Du kannst weitere Literatur dazu setzen oder dich fern halten aber ich hab nicht vor hier länger rum zu diskutieren.-- Gabriel-Royce 19:17, 9. Sep. 2009 (CEST)
Zurück zur Benutzerseite von „Gabriel-Royce/Literatur Grafschaft Mark“.