Hauptmenü öffnen

Der Beck-Blog (Eigenschreibweise beck-blog) ist der wissenschaftlich orientierte juristische Blog des Verlags C.H. Beck, in dem Richter, Rechtsanwälte und Wissenschaftler Beiträge zu aktuellen juristischen Fragen verfassen.[1]

beck-blog

Beschreibung Online-Publikation
Fachgebiet Alle Rechtsgebiete
Verlag C.H.Beck
Erstausgabe 2008
Erscheinungsweise täglich
Weblink community.beck.de/blog

AutorenBearbeiten

Die Autoren setzen sich zusammen aus den als Experten auf ihrem Fachgebiet fungierenden Juristen und weiteren Autoren. Experten in diesem Sinne sind unter anderem Bernd von Heintschel-Heinegg, Henning Ernst Müller, Marc Liesching und Thomas Hoeren.[2]

AngebotBearbeiten

Die Website bietet aber auch die Gelegenheit zur Gruppenbildung. Zu einzelnen Rechtsgebieten und Themen können sich Interessierte zusammenschließen und bestimmte juristische Themenkomplexe diskutieren. Es existieren Gruppen zum Strafrecht, zum IT-Recht, zum Europarecht und weitere Gruppen (Stand 2012).[3]

RezeptionBearbeiten

Die juristische Fachzeitschrift NJW-aktuell, eine wöchentliche Beilage zur NJW, greift jede Woche ein aktuelles Thema des Beck-Blogs heraus und stellt kurz im Zusammenhang die dort vertretenen kontroversen Positionen vor.

Eine im Jahr 2016 veröffentlichte Untersuchung der dpa-Tochter news aktuell und der Hamburger Unternehmensberatung Faktenkontor ermittelte, dass von 1793 Blogs aus der Mediendatenbank Zimpel im Zeitraum von November 2015 bis Januar 2016 der Beck-Blog der wichtigste deutsche Blog im Bereich Recht war.[4] Zu demselben Ergebnis kam auch die 2017 veröffentlichte Untersuchung für den Zeitraum November 2016 bis Januar 2017.[5]

Im Rahmen eines Rückblicks auf die Entwicklung der Rechtswissenschaft in der Berliner Republik am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte wies Thomas Hoeren im Jahr 2017 mit Blick auf das Beck-Blog darauf hin, dass juristische Blogs „seitens der rechtswissenschaftlichen Forschung kaum wahrgenommen“ werden, „geschweige denn zitiert“.[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beck-Blog – kein echtes Tagebuch
  2. beck-blog - Neueste Beiträge aus allen Rechtsgebieten
  3. Beck-Blog – kein echtes Tagebuch
  4. Die Könige der Blogosphäre: Deutschlands wichtigste Blogs. news aktuell GmbH, Pressemitteilung, 31. März 2016, abgerufen am 28. Januar 2019.
  5. Die Könige der Blogosphäre: Deutschlands wichtigste Blogs. news aktuell GmbH, Pressemitteilung, 14. Februar 2017, abgerufen am 28. Januar 2019.
  6. Thomas Hoeren: Von Judge Judy zum Beck-Blog: Die Rechtswissenschaft der Berliner Republik im medialen Wandel. In: Thomas Duve, Stefan Ruppert (Hrsg.): Rechtswissenschaft in der Berliner Republik. Suhrkamp, Berlin 2018, ISBN 978-3-518-29830-5, S. 212, 219.