Beachhandball-Weltmeisterschaft 2022

Die Beachhandball-Weltmeisterschaft 2022 soll vom 21. bis 26. Juni 2022 auf der Insel Kreta in Griechenland abgehalten werden.[1][2] Dort werden die Meisterschaften der Frauen und der Männer stattfinden. Veranstalter ist die Internationale Handballföderation (IHF). Beauftragt mit der Durchführung ist der griechische Handballverband.

AustragungslandBearbeiten

Der griechische Verband wurde von der IHF am 4. November 2021 ausgewählt.[2] Die Spiele werden in Heraklion auf Kreta durchgeführt. Als Austragungsstätten bestimmte der griechische Verband die Strände von Karteros und Hersonissos, den Hafen von Pantanassa und das Schwimmbad in Heraklion.[3]

TeilnehmerBearbeiten

Am Turnier der Männer sollten 16 Mannschaften teilnehmen:

  • Gastgeber: Griechenland
  • Titelverteidiger: Brasilien[4]
  • Afrika (1): Ägypten[5]
  • Asien: (2): Iran, Katar[6][7]
  • Europa (5): Dänemark, Kroatien, Norwegen, Portugal, Spanien
  • Ozeanien (1): Neuseeland
  • Süd- und Mittelamerika (3): Argentinien, Uruguay, Ecuador[4]
  • Nordamerika und Karibik (2): USA, Puerto Rico

Nach dem russischen Überfall auf die Ukraine 2022 schloss die Internationale Handballföderation (IHF) alle russischen Teams von ihren Wettbewerben aus, dies betraf auch die für die Weltmeisterschaft schon qualifizierte russische Beachhandball-Nationalmannschaft.[8] Den freien Startplatz erhielt die am besten platzierte europäische Mannschaft der letzten Europameisterschaften, Norwegen.

Am Turnier der Frauen sollen 16 Mannschaften teilnehmen:

Den nicht besetzten Startplatz Afrikas erhielt die Mannschaft Ungarns, die zum einen bestplatzierte bislang nicht qualifizierte Mannschaft der EM 2021 war und sich zudem als Vizeeuropameisterinnen 2019 für die ausgefallene WM 2020 sicher qualifiziert hatten.[10]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.ihf.info, abgerufen am 8. März 2022
  2. a b www.ihf.info, abgerufen am 13. November 2021
  3. www.handball.org.gr, „Ξεκινούν τα έργα για τα Παγκόσμια του Βeach Handball“, 7. März 2022, abgerufen am 8. März 2022
  4. a b c www.ihf.info, „ARGENTINA FINALLY OVERCOME BRAZIL ON THE BEACH“, 14. April 2022, abgerufen am 14. April 2022
  5. www.ihf.info, „EGYPT MEN QUALIFY FOR GLOBAL BEACH HANDBALL EVENTS“, 12. April 2022, abgerufen am 13. April 2022
  6. www.asianhandball.org, „8th Asian Men’s Beach Handball Championship“, abgerufen am 31. März 2022
  7. www.ihf.info, „IRAN CAUSE SENSATION ON HOME SAND“, 30. März 2022, abgerufen am 31. März 2022
  8. www.ihf.info, „DECISION OF THE IHF REGARDING THE SITUATION IN UKRAINE AND RUSSIA“, 7. März 2022, abgerufen am 7. März 2022
  9. 8AWBHC Fixture. In: Asian Handball Federation. Abgerufen am 29. April 2022 (amerikanisches Englisch).
  10. handball-world: Beachhandball-Weltmeisterschaften 2022: IHF gibt Teilnehmerfeld bekannt - drei deutsche Teams qualifiziert. Abgerufen am 8. Mai 2022.