Hauptmenü öffnen

Bates College

Universität in den Vereinigten Staaten
Bates College Chapel

Das Bates College ist eine 1855 von Oren B. Cheney gegründete US-amerikanische Privatuniversität in Lewiston, Maine.

Die Hochschule bietet ein Studium in den „Liberal Arts“; die Studenten erhalten nach vierjährigem Studium den Bakkalaureus-Abschluss. Das Bates College hat ca. 1.800 Studenten. In der Rangliste der Zeitschrift U.S. News & World Report nimmt das College regelmäßig einen der fünf Spitzenplätze unter den „Liberal Arts“-Colleges der USA ein.

Zu den Absolventen des College gehören unter anderem Edmund Muskie, Amory Lovins, Aviva Chomsky, Lisa Genova und John Shea.

EhrendoktorenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bates College – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Artikel über R. de Niro auf CBS News (engl.)/

Koordinaten: 44° 6′ 20″ N, 70° 12′ 15″ W