Hauptmenü öffnen

Colby College ist eine US-amerikanische Universität, ein College of Liberal Arts, in Waterville (Maine), USA, mit zurzeit etwa 1.800 Studenten. Gegründet wurde es 1813. Es gilt als eines der „Little Ivies.“[1]

Colby College
Motto Lux Mentis Scientia („Wissen ist das Licht des Geistes“)
Gründung 1813
Trägerschaft privat
Ort Waterville, Maine, USA
Präsident David A. Greene
Studierende 1.800
Website www.colby.edu

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 1813 wurde das College zunächst vom Täufer Geistlichen gegründet.

Colby schaffte in den späten 1984er Jahren die fraternities ab.

StudienfächerBearbeiten

SportBearbeiten

Die Sportteams des Colby College werden (inoffiziell) The White Mules genannt.

AuszeichnungenBearbeiten

Das Colby College verleiht jährlich den Elijah Parish Lovejoy Award, nach ihrem Absolventen Elijah Parish Lovejoy.

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 16. Februar 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.uscollegeranking.org