Banvit BK

türkischer Basketballklub
Banvit BK
Banvit Logo.jpg
Gegründet 1994
Halle Kara Ali Acar Spor Salonu
(3000 Plätze)
Homepage www.banvitbasketbol.com
Präsident Ozkan Kilic
Trainer Saso Filipovski
Liga ULEB Eurocup
2011/12: Top 16, Gr. K 4. Platz
  TBL
2011/12: 2. Platz
Farben Orange/Grün
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts.svg
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts.svg
Auswärts

Der Banvit Basketbol Kulübü ist ein professioneller türkischer Basketballklub aus Bandırma. Banvit ist regelmäßiger Teilnehmer verschiedener europäischer Klubwettbewerbe.

GeschichteBearbeiten

Banvit BK wurde 1994 von den Arbeitnehmern der Banvit, eines Fleischunternehmens in Bandırma, gegründet. 2001 steig der Verein in die zweite türkische Liga auf. Drei Jahre später gewann Banvit die zweite Division und stieg in die erste Liga auf. Das beste Ergebnis auf nationaler Ebene war das viermalige Erreichen des Halbfinales der türkischen Play-Offs, davon die letzten drei Jahre (2010–2012) dreimal in Folge. Seit seiner ersten Saison 2005/06 in der EuroChallenge spielt Banvit regelmäßig in einem der drei größten europäischen Wettbewerbe mit. Hier war das beste Ergebnis das Erreichen der Runde der letzten 16 im Eurocup 2011/12.

Saisonübersicht EuropapokaleBearbeiten

Saison Wettbewerb Resultat
2005/06 FIBA EuroCup Challenge Achtelfinale
2006/07 FIBA EuroCup 3. Platz Gruppe C
2007/08 FIBA EuroCup 4. Platz Gruppe B
2008/09 EuroChallenge Qualifikation
2009/10 EuroChallenge Top 16, 3. Platz Gruppe L
2010/11 Eurocup 3. Platz Gruppe A
2011/12 Eurocup Top 16, 3. Platz Gruppe K
2012/13 Eurocup

KaderBearbeiten

Kader Banvit BK in der Saison 2012/2013
Achtung: Kaderangabe ist veraltet!
(aktuelle Saison: 2019/2020)
Spieler
Nr. Nat. Name Geburt Größe Info Letzter Verein
Guards (PG, SG)
Turkei  Hüseyin Göksenin Köksal 08.01.1991 196 Galatasaray
5 Turkei  Serkan Erdoğan 30.08.1978 190
7 Turkei  Şafak Edge 13.06.1992 185
9 Dominikanische Republik /Vereinigte Staaten  Sammy Mejia 07.02.1983 198
14 Vereinigte Staaten  Kalin Lucas 24.05.1989 185
22 Turkei  Erolcan Çinko 15.08.1990 188
Forwards (SF, PF)
4 Turkei  Erkan Veyseloğlu 13.03.1983 200
8 Vereinigte Staaten  Chuck Davis 18.04.1984 202
13 Vereinigte Staaten  Keith Simmons 24.02.1985 196
51 Bosnien und Herzegowina  Kenan Bajramović 14.05.1981 206
Center (C)
11 Turkei  Duşan Çantekin 21.06.1990 221
12 Turkei  İzzet Türkyılmaz 20.05.1990 210
15 Serbien  Vladimir Štimac 25.04.1987 208
Trainer
Nat. Name Position
Turkei  Orhun Ene Chef
Turkei  Sedat Özyer Co
Turkei  Semih Soğuksu Co
Legende
Abk. Bedeutung
Quellen
Teamhomepage
Ligahomepage
Stand: 30.10.2012

ErfolgeBearbeiten

  • Türkischer Pokalsieger: 2017
  • Türkisches Pokalfinale (2 ×): 2007, 2012
  • Türkisches Play-Off Halbfinale (4 ×): 2006, 2010–2012

WeblinksBearbeiten