Hauptmenü öffnen
Bambari in der Präfektur Ouaka

Bambari ist die fünftgrößte auf 475 m gelegene Stadt der Zentralafrikanischen Republik. In der Stadt leben 41.356 Einwohner (2003). Sie ist Hauptstadt der Präfektur Ouaka. Am Ouaka-Fluss gelegen, ist sie eine wichtige Handelsstadt und hat auch einen Flughafen.

GeschichteBearbeiten

Im Rahmen der Multidimensionalen Integrierten Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in der Zentralafrikanischen Republik (MINUSCA) sind in der Stadt auch UN-Soldaten aus Portugal stationiert. Rebellen der Front Populaire pour la Renaissance de la Centrafrique (FPRC) haben bereits vereinzelt im Dezember 2018 und am 9. Januar 2019 die Stadt attackiert.

Koordinaten: 5° 46′ N, 20° 41′ O