Bafoussam

Stadt in Kamerun

Bafoussam ist die Hauptstadt der kamerunischen Westregion, in den Bamboutos Mountains. Sie ist eine der größten Städte Kameruns mit über 340.000 Einwohner (Stand 2008) und ist das Handelszentrum der Region. In ihr werden Kaffee, Tabak und Tee angebaut.

Bafoussam
Bafoussam (Kamerun)
(5° 28′ 31,94″ N, 10° 25′ 17,11″O)
Koordinaten 5° 29′ N, 10° 25′ OKoordinaten: 5° 29′ N, 10° 25′ O
Basisdaten
Staat Kamerun

Region

Ouest
Höhe 1479 m
Einwohner 347.000 (2008)
Bafoussam
Bafoussam

Bafoussam ist Sitz des Bistums Bafoussam und der Brigade d’intervention rapide des kamerunischen Heeres.

Die Stadt hat eine Kaffeefakultät und eine Brauerei. Außerdem ist es die Heimat der Bamileke und Sitz des Häuptlings des Départements Mifi. Alle zwei Jahre findet mit dem Nyang Nyang Festival ein traditionelles Initiationstanz-Ritual statt.[1]

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Nyang Nyang Festival
Commons: Bafoussam – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nyang Nyang Festival bei cameroun.unblog.fr