Hauptmenü öffnen

Auto Hahn war ein südafrikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus East London unter Leitung der Herren Hahn und Schenkie stellte Automobile her. Der Markenname lautete Hahn. Eine Quelle gibt den Produktionszeitraum unpräzise mit 1970er Jahre an,[1] eine andere präzise mit 1974[2]. Insgesamt entstanden sechs Fahrzeuge sowie eine siebte Karosserie.[3]

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell GT entsprach weitgehend dem Fiberfab FT Bonito von Fiberfab Inc. Das Fahrgestell vom VW Käfer bildete die Basis. Darauf wurde eine Coupé-Karosserie aus Fiberglas montiert. Der Neupreis für die Fahrzeuge lag mit rund 4500 Rand etwa 80 % über dem Preis für einen VW Käfer.

Soweit bekannt, wurde ein Fahrzeug durch ein Feuer zerstört. Es existieren noch drei Komplettfahrzeuge sowie zwei Fahrzeuge in Teilen.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b d’Auto (niederländisch, abgerufen am 26. Juni 2016)
  2. a b Allcarindex zu Hahn (englisch, abgerufen am 26. Juni 2016)
  3. a b Allcarindex zum Hahn GT (englisch, abgerufen am 26. Juni 2016)