Austrian International 2011

Badmintonwettbewerb

Die Austrian International 2011 fanden vom 23. bis zum 26. Februar 2011 in Wien statt. Das Preisgeld betrug 15.000 US-Dollar, was dem Turnier zu einem BWF-Level von 4A verhalf. Der Referee war Klaus-Michael Becker aus Deutschland. Es war die 40. Austragung dieser offenen internationalen Meisterschaften von Österreich im Badminton.

AustragungsortBearbeiten

FinalergebnisseBearbeiten

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel Chinesisch Taipeh  Hsu Jen-Hao Ukraine  Dmytro Zavadsky 21:15 21:12
Dameneinzel Japan  Nozomi Okuhara Japan  Mayu Sekiya 21:6 21:16
Herrendoppel England  Anthony Clark
England  Chris Langridge
Japan  Hiroyuki Saeki
Japan  Ryota Taohata
21:15 21:16
Damendoppel Japan  Yuriko Miki
Japan  Koharu Yonemoto
Danemark  Line Damkjær Kruse
Danemark  Marie Røpke
26:24 21:15
Mixed Hongkong  Wong Wai Hong
Hongkong  Chau Hoi Wah
Danemark  Mads Pieler Kolding
Danemark  Julie Houmann
21:17 21:11

WeblinksBearbeiten