Aus dem Tagebuch eines Minderjährigen

deutsche Fernsehserie

Aus dem Tagebuch eines Minderjährigen ist eine deutsche Fernsehserie des Deutschen Fernsehfunks. Die unter der Regie von Klaus Gendries entstandene Serie basiert auf dem von Kurt David geschriebenen Roman Freitags wird gebadet. Sie wurde im Babelsberger Studio aufgezeichnet und im Herbst 1965 erstmals gezeigt. Die Ausstrahlungen der Serie erfolgten immer freitags.

Fernsehserie
OriginaltitelAus dem Tagebuch eines Minderjährigen
ProduktionslandDDR
OriginalspracheDeutsch
Jahr1965
Episoden7 in 1 Staffel
GenreFamilienserie
ErstausstrahlungSeptember 1965 auf DDR 1
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

InhaltBearbeiten

Die Serie handelt von einem Minderjährigen, der auf dem Dachboden jeden Tag in sein Tagebuch schreibt. So beschreibt er unter anderem jeden Freitag in seinem Tagebuch, wie sein Vater in die Badewanne steigt.

EpisodenlisteBearbeiten

Nr. Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch
1 Der Schwindel 8. September 1965 Klaus Gendries Kurt David
2 Die Bluse 22. September 1965 Klaus Gendries Kurt David
3 Der Guckofen 8. Oktober 1965 Klaus Gendries Kurt David
4 Das Wort 20. Oktober 1965 Klaus Gendries Kurt David
5 Der Ziegenwilhelm 3. November 1965 Klaus Gendries Kurt David
6 Der Spitzname 16. November 1965 Klaus Gendries Kurt David
7 Der Alkohol 1. Dezember 1965 Klaus Gendries Kurt David

WeblinksBearbeiten