Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Auguste Stourm (Dominique Augustin African Stourm, * 20. Juli 1797 in Metz; † 9. Dezember 1865 in Paris) war ein französischer Politiker.

LebenBearbeiten

Stourm ließ sich 1819 als Anwalt nieder. Von 1837 bis 1849 war er Abgeordneter des Départements Aube. Von 1853 bis 1861 war er Generaldirektor der französischen Post im Rang eines Staatsrates (conseiller d'Etat). 1861 wurde er von Édouard Vandal abgelöst und wurde Senator des Départements Aube. Er wurde mit dem Grand-croix de la Légion d’Honneur ausgezeichnet.

Auch Stourms Sohn René Stourm (1837–1917) schlug eine politische Laufbahn ein und wurde Inspecteur des finances.