Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Arzu Şahin

türkische Sängerin

Arzu Şahin (* 9. September 1978 in Erzincan) ist eine alevitische kurdische Sängerin.

Als kleines Kind zog ihre Familie nach Istanbul, wo sie auch ihre Kindheit verbrachte. Sie nahm vier Jahre Gesangsunterricht und brachte danach ihr erstes Album Ceylanım auf den Markt. Danach arbeitete sie lange mit dem bekannten türkischen Sänger Kıvırcık Ali zusammen, mit dem sie auch ein Album aufnahm. Im Jahr 2004 brachte sie mit Güler Duman, Gülay, Gülcihan Koç und weiteren Sängern die Platte Pir Sultan Dostları auf den Markt.

Şahin ist mit dem Sänger Abidin Biter verheiratet und hat mit ihm einen Sohn.

AlbenBearbeiten

  • 1999: Ceylanım
  • 2002: Ayrılık
  • 2004: Düet[1]
  • 2005: Sus
  • 2008: Ne Fayda
  • 2012: Ve…Aşk[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Liste der Alben auf der Webpräsenz der Künstlerin, Abruf am 29. August 2012
  2. Ve…Aşk auf der Webpräsenz von İber Müzik, Abruf am 29. August 2012