Arvid de Kleijn

niederländischer Radrennfahrer

Arvid de Kleijn (* 21. März 1994 in Herveld) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

Arvid de Kleijn
Arvid de Kleijn (2018)
Arvid de Kleijn (2018)
Zur Person
UCI-Id 10009817693
Geburtsdatum 21. März 1994 (28 Jahre)
Geburtsort Herveld
Nation Niederlande Niederlande
Disziplin Straße
Fahrertyp Sprinter
Körpergröße 171 cm
Renngewicht 68 kg
Zum Team
Aktuelles Team Human Powered Health
Funktion Fahrer
Internationale Team(s)
2015–2016
2017
2018–2019
2020
2021–
Cyclingteam Jo Piels
Baby-Dump
Metec-TKH Continental Cyclingteam p/b Mantel
Riwal Readynez Cycling Team
Rally Cycling / Human Powered Health
Letzte Aktualisierung: 14. Dezember 2021

WerdegangBearbeiten

Nach dem Wechsel in die U23 wurde de Kleijn 2015 Mitglied im Cyclingteam Jo Piels. Neben einer Reihe von Top5-Platzierungen gewann er 2016 das U23-Rennen von Paris–Tours. Nach zwei Jahren bei Jo Piels wechselte er noch für ein Jahr zum Team Baby-Dump.

In der Elite wurde de Kleijn 2018 zunächst Mitglied im Metec-TKH Continental Cyclingteam p/b Mantel. In der Saison 2019 konnte er insgesamt sechs Erfolge bei Etappenrennen und Eintagesrennen einfahren, die er alle im Sprint erzielte, unter anderen beim Druivenkoers[1].

Zur Saison 2020 erhielt de Kleijn einen Vertrag beim UCI ProTeam Riwal Readynez Cycling Team. Bereits nach einer Saison wechselte er zum ProTeam Rally Cycling.[2] Für sein neues Team gewann er 2021 die erste Etappe der Türkei-Rundfahrt.[3]

ErfolgeBearbeiten

2016
2017
2019
2021

WeblinksBearbeiten

Commons: Arvid de Kleijn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Arvid de Kleijn zegeviert in Druivenkoers. wielerflits.nl, 28. August 2019, abgerufen am 26. September 2021 (niederländisch).
  2. Sprinter Arvid de Kleijn verkast naar Rally Cycling. wielerflits.nl, 30. September 2020, abgerufen am 26. September 2021 (niederländisch).
  3. De Kleijn siegt in der Türkei im Fotofinish, Greipel Sechster. radsport-news.com, 11. April 2021, abgerufen am 26. September 2021.