Arthur Hohl

US-amerikanischer Schauspieler

Arthur Hohl (21. Mai 1889 in Pittsburgh, Pennsylvania10. März 1964 im Los Angeles County, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler.

LebenBearbeiten

Arthur Hohl begann seine Schauspielkarriere am Theater und war von 1917 bis 1932 regelmäßig am Broadway zu sehen. Dort spielte er in mehreren Produktionen, darunter Ibsens Gespenster und Shaws Frau Warrens Gewerbe. Sein Filmdebüt machte er bereits 1924, jedoch trat er erst ab 1932 regelmäßig in Filmen auf. In diesen wurde der hochgewachsene, hager wirkende Hohl ein vielbeschäftigter Nebendarsteller, der meist Schurken oder andere neurotische Charaktere verkörperte. So notierte der All Movie Guide zu Hohl: „Mit eindringlichen Augen und einem Verhalten von falscher Untertänigkeit schleimte Hohl seinen Weg durch viele schurkenhafte oder etwas diebische Rollen.“[1]

Im Laufe seiner Karriere drehte Hohl in den fast allen Genres und für die meisten der großen Filmstudios in Hollywood. In Cecil B. DeMilles Historienstreifen Cleopatra übernahm er beispielsweise 1934 die Rolle des Brutus, der den Mord an seinem Ziehvater Caesar plant. Er spielte in mehreren der Sherlock-Holmes-Filme mit Basil Rathbone und Nigel Bruce, so als unterwürfiger Diener von Professor Moriarty in Die Abenteuer des Sherlock Holmes (1939) und als kanadischer Wirt, der zum Hauptverdächtigen eines Mordes wird, in Die Kralle (1944). Gelegentlich erhielt er auch die Chance zu freundlicheren Rollen, so etwa im Horrorfilm Die Insel der verlorenen Seelen (1932), wo er dem Heldenpaar zur Flucht von der Insel verhilft. Eine seiner letzten Rollen übernahm Hohl 1947 als Immobilienmakler in Charlie Chaplins schwarzer Komödie Monsieur Verdoux, zwei Jahre später zog er sich nach über 100 Filmen von der Leinwand zurück.

Fünfzehn Jahre nach seinem letzten Film starb Arthur Hohl im März 1964 mit 74 Jahren im Los Angeles County.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Arthur Hohl – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Arthur Hohl | Biography, Movie Highlights and Photos. Abgerufen am 16. Februar 2019 (amerikanisches Englisch).