Hauptmenü öffnen

Der Arpent war ein französisches Flächenmaß und entsprach in etwa dem Morgen oder dem Juchart.

Ausgangsmaß war das Längenmaß, die Perche. Sie hatte der Anwendung entsprechend verschiedene Werte, dementsprechend auch der Arpent. Mögliche Größen waren beispielsweise:

  • 1 Arpent (Pariser Arpent)[1] = 100 Quadrat-Perche = 32400 Pariser Quadratfuß = 341845 Quadratmeter = 34950 Ar
  • 1 Arpent[2] (Perche als Feldmaßrute = 5,847 Meter) = 34,18868 Ar
  • 1 Arpent (Perche als Landmaßrute = 6,497 Meter) = 42,20825 Ar
  • 1 Arpent (Perche als Waldmaßrute = 7,146 Meter) = 51,07198 Ar

Das Maß wurde zeitweise dem metrischen System angepasst und mit dem Hektar gleichgesetzt, umfasste also 10.000 Quadratmeter. Dies ist jedoch nicht üblich. Online verfügbare Umrechner setzen ein Arpent beispielsweise als rund 0,34 Hektar an.[3] oder gut 0,4[4]

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Gustav Wagner, Friedrich Anton Strackerjan: Kompendium der Münz-, Maß-, Gewichts- und Wechselkurs-Verhältnisse sämtlicher Staaten und Handelsstädte der Erde. Verlag Teubner, Leipzig 1855, S. 245, 264.
  • Christian Noback, Friedrich Eduard Noback: Vollständiges Taschenbuch der Münz-, Maß- und Gewichtsverhältnisse. Band 1, F. A. Brockhaus, Leipzig 1851.
  • Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde. Gottfried Basse, Quedlinburg und Leipzig 1830, S. 9.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Georg Thomas Flügel: Kurszettel fortgeführt als Handbuch der Münz-, Maß-, Gewichts- u. Usancenkunde. Hrsg.: L. F. Huber. Verlag der Jäger’schen Buch-, Papier- und Landkartenhandlung, Frankfurt am Main 1859, S. 221.
  2. Karl Rumler: Übersicht der Maße, Gewichte und Währungen der vorzüglichsten Staaten. Verlag Jasper, Hügel u. Manz, Wien 1849, S. 60 (Digitalisat; abgerufen am 24. April 2017).
  3. Online Units Converter bei convertunits.com
  4. Online Units Converter bei translatorscafe.com