Galaxie
Arp 327
{{{Kartentext}}}
NGC 1875 DSS.jpg
AladinLite
Sternbild Orion
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 05h 21m 47,4s[1]
Deklination +06° 40′ 37″ [1]
Erscheinungsbild
Helligkeit (visuell) 15 mag [1]
Winkel­ausdehnung 1,2
Physikalische Daten
Rotverschiebung 0,030700  [1]
Radial­geschwin­digkeit 9204 km/s  [1]
Hubbledistanz
vrad / H0
(408 ± 29) · 106 Lj
(125,1 ± 8,8) Mpc [1]
Geschichte
Katalogbezeichnungen
PGC 17171/73/75/76 • CGCG 421-039 • MCG +01-14-031/32 • IRAS 05191+0637 • Arp 327 • HCG 34 • VV 169 •

Arp 327 = HCG 34 ist eine interagierende Galaxiengruppe im Sternbild Orion, die schätzungsweise 400 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt ist. Halton Arp gliederte seinen Katalog ungewöhnlicher Galaxien nach rein morphologischen Kriterien in Gruppen. Diese Galaxiengruppe gehört zu der Klasse Ketten von Galaxien.

Arp 327
Bezeichnung α
J2000.0[1]
δ
J2000.0[1]
Morphologischer Typ mV Winkelausdehnung Entfernung (Mio. Lj.)
NGC 1875 (HCG 34A) 05h 21m 45,7s 2064120+6° 41′ 20″ E2/ AGN 13,7 0′,8 × 0′,7 398
HCG 34B 05h 21m 49,8s 2064037+6° 40′ 37″ SA0-: 17,4 0′,28 × 0′,12 426
HCG 34C 05h 21m 48,9s 2064055+6° 40′ 55″ SBd 17,1 0′,37 × 0′,19 416
HCG 34D 05h 21m 47,7s 2064102+6° 41′ 02″ S0 18,3 0′,15 × 0′,1 391

WeblinksBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Jeff Kanipe und Dennis Webb: The Arp Atlas of Peculiar Galaxies – A Chronicle and Observer’s Guide, Richmond 2006, ISBN 978-0-943396-76-7

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE