Hauptmenü öffnen

Anthony Knockaert

französischer Fußballspieler

Anthony Knockaert (* 20. November 1991 in Roubaix) ist ein französischer Fußballspieler. Er steht seit 2016 bei Brighton & Hove Albion unter Vertrag.

Anthony Knockaert
Anthony Knockaert 2018.jpg
Anthony Knockaert (2018)
Personalia
Geburtstag 20. November 1991
Geburtsort RoubaixFrankreich
Größe 174 cm
Position Mittelfeldspieler, Flügelspieler
Junioren
Jahre Station
2001–2007 RC Lens
2007–2009 US Lesquin
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2012 EA Guingamp 60 (13)
2012–2015 Leicester City 93 (13)
2015–2016 Standard Lüttich 20 0(5)
2016– Brighton & Hove Albion 127 (25)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2011–2012 Frankreich U-20 10 0(4)
2012 Frankreich U-21 3 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2018/19

2 Stand: 8. Januar 2016

Inhaltsverzeichnis

VereinskarriereBearbeiten

Knockaert begann seine Profikarriere in der Saison 2010/11 beim französischen Drittligisten EA Guingamp. Er bestritt in seiner Debütsaison 24 Ligaspiele (zwei Treffer) und stieg mit seiner Mannschaft als Tabellendritter in die zweite Liga auf. Die Saison 2011/12 beendete der Aufsteiger auf dem siebten Tabellenrang. Knockaert zeichnete sich mit elf Ligatreffern als bester Torschütze seiner Mannschaft aus.

Am 8. August 2012 wechselte der 20-jährige Knockaert zum englischen damaligen Zweitligisten Leicester City und unterzeichnete einen Dreijahresvertrag.[1] In der Football League Championship 2012/13 benötigte er wenig Anpassungszeit und erzielte acht Ligatreffer. Am letzten Spieltag der regulären Saison erzielte er in der Nachspielzeit den 3:2-Siegtreffer im Spiel bei Nottingham Forest, der seiner Mannschaft den Einzug in die Play-Offs sicherte.[2] Im Halbfinale der Play-Offs verschoss er im Rückspiel beim FC Watford in der 97. Minute einen Foulelfmeter; der FC Watford erzielte im Gegenzug seinen Siegtreffer zum 3:1, der ihm den Einzug ins Finale bescherte.[3]

Im Sommer 2015 ging Knockaert zum belgischen Erstligisten Standard Lüttich und erhielt einen Vertrag für vier Jahre.[4] In der Winterpause 2015/16 wechselte er zum englischen Zweitligisten Brighton & Hove Albion.[5]

Französische NationalmannschaftBearbeiten

Der zuvor bereits in der U-20-Auswahl eingesetzte Knockaert debütierte am 10. September 2012 in der französischen U-21-Nationalmannschaft bei einem 4:0-Heimsieg über Chile und erzielte dabei seinen ersten Treffer für die U-21.[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Anthony Knockaert completes Leicester move. BBC Sport, 8. August 2012, abgerufen am 5. Januar 2014 (englisch).
  2. Owen Phillips: Nottingham Forest 2-3 Leicester City. BBC Sport, 4. Mai 2012, abgerufen am 5. Januar 2014 (englisch).
  3. Mandeep Sanghera: FC Watford 3-1 Leicester City. BBC Sport, 12. Mai 2012, abgerufen am 5. Januar 2014 (englisch).
  4. Anthony KNOCKAERT bij de Rouches ! (Memento des Originals vom 8. Januar 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.standard.be standard.be, abgerufen am 8. Januar 2016 (niederländisch)
  5. Anthony Knockaert signs for Albion auf der Website Brighton & Hove Albion, abgerufen am 8. Januar 2015 (englisch)
  6. Debüt in der französischen U-21 (Fédération Française de Football)