Anna von Österreich (1573–1598)

Königin von Schweden und Polen-Litauen

Anna von Österreich (* 16. August 1573 in Graz; † 10. Februar 1598 in Warschau) aus dem Haus der Habsburger war eine Erzherzogin von Österreich und durch Heirat Königin von Polen und Großfürstin von Litauen; seit 1592 auch Königin von Schweden.

Anna von Österreich-Steiermark in jungen Jahren, die spätere Königin von Polen und Schweden, Großfürstin von Litauen
Martin Kober – Anna von Österreich, Königin von Polen und Schweden, Öl auf Leinwand, 1595, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München

LebenBearbeiten

Anna war die älteste Tochter des Erzherzogs Karl II. von Österreich-Steiermark (1540–1590) aus dessen Ehe mit Maria Anna (1551–1608), Tochter des bayrischen Herzogs Albrecht V.

Am 31. Mai 1592 heiratete Anna von Österreich-Steiermark in Krakau den polnischen und späteren schwedischen König Sigismund III. Wasa (1566–1632), einziger Sohn des Königs Johann III. von Schweden und dessen ersten Gattin Katharina, der Schwester des polnischen Königs Sigismund II. August.

Anna starb an den Folgen der Geburt ihres fünften Kindes und wurde in der Wawel-Kathedrale zu Krakau beigesetzt.[1] Nach der Aufschrift auf ihrem Sarg müsste sie 1567 geboren sein, vier Jahre vor der Eheschließung ihrer Eltern. Nach dem Tod seiner Gemahlin ging Sigismund eine neue Ehe mit Annas Schwester Konstanze ein.

NachkommenBearbeiten

Aus Annas Ehe gingen fünf Kinder hervor, wobei nur ein Kind das Erwachsenenalter erreichte:

  • Anna Maria (1593–1600)
  • Katharina (*/† 1594)
  • Władysław IV. Wasa (1595–1648), König von Polen, russischer Zar
⚭ 1. 1637 Erzherzogin Cäcilia Renata von Österreich (1611–1644)
⚭ 2. 1645 Prinzessin Luisa Maria Gonzaga (1611–1667)
  • Katharina (1596–1597)
  • Christopher (*/† 1598)

VorfahrenBearbeiten

 
 
 
 
 
Philipp I. von Kastilien (1478–1506)
 
 
 
 
Kaiser Ferdinand I. (1503–1564)
 
 
 
 
 
Johanna von Kastilien (1479–1555)
 
 
 
Karl II. von Innerösterreich (1540–1590)
 
 
 
 
 
 
Vladislav II. von Böhmen und Ungarn (1456–1516)
 
 
 
Anna von Böhmen und Ungarn (1503–1547)
 
 
 
 
 
Anne de Foix-Candale (1484–1506)
 
 
 
Anna von Österreich (1573–1598)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wilhelm IV. von Bayern (1493–1550)
 
 
 
Albrecht V. von Bayern (1528–1579)
 
 
 
 
 
Maria Jakobäa von Baden (1507–1580)
 
 
 
Maria Anna von Bayern (1551–1608)
 
 
 
 
 
 
 
 
Kaiser Ferdinand I. (1503–1564)
 
 
 
Anna von Österreich (1528–1590)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anna von Böhmen und Ungarn (1503–1547)
 
 

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Anna von Österreich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Österreich Central-Commission zur Erforschung und Erhaltung der Baudenkmale: Mittheilungen der K.K. Central-Commission zur Erforschung und Erhaltung der Baudenkmale, Band 10, Gerold, 1865, S. 79
VorgängerinAmtNachfolgerin
Anna JagiellonicaKönigin von Polen
1592–1598
Constanze von Österreich
VorgängerinAmtNachfolgerin
Gunilla BielkeKönigin von Schweden
1592–1598
Christine von Schleswig-Holstein-Gottorf