Hauptmenü öffnen

Andreas Beriger

Schweizer Schriftsteller und Übersetzer

Andreas Beriger (* 15. Februar 1956 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller und Übersetzer.

Beriger promovierte 1987 an der Universität Zürich mit einer Arbeit über Die aristotelische Dialektik: Ihre Darstellung in der Topik und in den Sophistischen Widerlegungen und ihre Anwendung in der Metaphysik. Er ist „Lehrer an der Mittelschule der Academia Engiadina“.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Academia Engiadina (PDF; 2,9 MB) auf Engadinerpost.ch