Distrikt Amantaní

Distrikt in Peru
(Weitergeleitet von Amantaní (Ort))

Der Distrikt Amantaní liegt in der Provinz Puno in der Region Puno im Süden Perus. Der Distrikt wurde am 9. April 1965 gegründet. Er besteht aus den beiden Inseln Amantaní und Taquile, die vor dem Westufer des Titicacasees gelegen sind. Der Distrikt besitzt eine Fläche von 13,7 km². Beim Zensus 2017 wurden 3557 Einwohner gezählt. Im Jahr 1993 lag die Einwohnerzahl bei 3913, im Jahr 2007 bei 4255. Sitz der Distriktverwaltung ist die 3854 m hoch gelegene Ortschaft Amantaní mit 420 Einwohnern (Stand 2017). Amantaní befindet sich 39 km nordöstlich der Regions- und Provinzhauptstadt Puno.

Distrikt Amantaní
Der Distrikt Amantaní besteht aus zwei Inseln im Titicacasee
Der Distrikt Amantaní besteht aus zwei Inseln im Titicacasee
Basisdaten
Staat Peru
Region Puno
Provinz PunoVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Amantaní
Fläche 13,7 km²
Einwohner 3557 (2017)
Dichte 260 Einwohner pro km²
Gründung 9. April 1965
ISO 3166-2 PE-PUN
Politik
Alcalde Distrital Marcelino Yucra Pacompia
(2019–2022)
Isla de Amantaní
Isla de Amantaní
Koordinaten: 15° 39′ 26″ S, 69° 43′ 5″ W
Isla de Taquile

WeblinksBearbeiten

Commons: Distrikt Amantaní – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien