Hauptmenü öffnen

Aetna

amerikanisches Versicherungsunternehmen für Gesundheitsdienstleistungen
Aetna Inc.

Logo
Rechtsform Incorporated
ISIN US00817Y1082
Gründung 1853
Sitz Hartford, Connecticut, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Leitung Mark T. Bertolini (President und CEO)[1]
Mitarbeiterzahl 50.100[2]
Umsatz 60,34 Mrd. US-Dollar[2]
Branche Versicherungswesen
Website www.aetna.com
Stand: 31. Dezember 2015

Aetna-Gebäude in Hartford
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die Aetna, Inc. ist ein Anbieter von Gesundheitsleistungen für Arbeitnehmer in den Vereinigten Staaten. Aetna ist ein direkter Nachfolger der „Aetna Insurance Company“ aus Hartford, Connecticut. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet.

Im Jahr 1850 gab das Unternehmen die erste Lebensversicherungspolice heraus. Dies geschah dreißig Jahre nach der Gründung des Unternehmens.

1996 schloss sich Aetna mit „US Healthcare“ zusammen.

SpartenBearbeiten

Aetna hat auch eine namhafte Präsenz in der Hausratsversicherung, Unfallversicherung und am Sicherheitsanleihenmarkt. Das Abbrechen und die Auflösung der Versicherungen ist gesetzmäßig und vertragsbedingt erschwert, aber Gesundheitsversicherungsdienstleister versuchen Wege aus den Vorschriften zu finden.

UnternehmensstrukturBearbeiten

Das Unternehmen hat seinen Aufbau radikal umstrukturiert, indem es die Finanzsparte an den niederländischen Versicherer ING Groep verkaufte. Damit ist Aetna ein reiner Gesundheitsvorsorgeversicherer geworden. Das Unternehmen bietet Vorsorgeleistungen, Zahn-, Medikamenten-, Zukunfts- und Gruppenversicherungen an.

EinzelnachweiseBearbeiten