Adriano De Pierro

italienisch-schweizerischer Fußballspieler

Adriano De Pierro (* 11. Januar 1991) ist ein italienisch-schweizerischer Fussballspieler, der seit August 2016 beim Yverdon-Sport FC unter Vertrag steht.

Adriano De Pierro
Personalia
Geburtstag 11. Januar 1991
Geburtsort Schweiz
Grösse 183 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2008–2009 FC Lausanne-Sport
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2013 BSC Young Boys 9 (0)
2011–2012 → Stade Nyonnais  (Leihe) 29 (0)
2012–2013 → FC Lugano  (Leihe) 29 (2)
2013–2015 FC Lausanne-Sport 43 (1)
2015–2016 Neuchâtel Xamax 10 (1)
2016– Yverdon-Sport FC 49 (7)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2017/18

SpielerkarriereBearbeiten

De Pierro begann seine Karriere in der Saison 2008/09 beim FC Lausanne-Sport in der Challenge League, für dessen Profimannschaft er kein einziges Pflichtspiel bestritt. Im Juli 2009 wurde sein Transfer zum BSC Young Boys bekanntgegeben.[1] Der Abwehrspieler erhielt angeblich einen Vierjahresvertrag bei den Bernern.[2] Nachdem er in den ersten Monaten nicht eingesetzt wurde, debütierte er am 13. Februar 2010 im Heimspiel gegen den FC Luzern in der Axpo Super League.[3] De Pierro wurde in der 83. Minute für den Mittelfeldakteur David Degen eingewechselt. Für die Saison 2011/12 wurde er zu Stade Nyonnais in die Challenge League verliehen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 3. Juli 2009 - Neue Gesichter und zwei Rückkehrer@1@2Vorlage:Toter Link/www.bscyb.ch (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Adriano De Pierro - Vereins-Karriere
  3. Super League 2009/2010 - 20. Spieltag