Hauptmenü öffnen

Die Admiral Essen (russisch Адмирал Эссен) ist eine Fregatte der Kriwak-Klasse der russischen Marine in der Version „Projekt 11356M“, auch als „Admiral-Grigorowitsch-Klasse“ bezeichnet. Sie ist nach dem kaiserlich-russischen Admiral Nikolai Ottowitsch von Essen benannt und zählt zur Schwarzmeerflotte.

Admiral Essen
Fregatte Admiral Essen
Fregatte Admiral Essen
Schiffsdaten
Flagge RusslandRussland (Seekriegsflagge) Russland
Klasse Kriwak-Klasse
Kiellegung Juli 2011[1]
Stapellauf 7. November 2014[2]
Indienststellung 7. Juni 2016[3]
Verbleib in Dienst
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
124,8[4] m (Lüa)
Verdrängung 4000 t

Das Schiff ist das zweite des Projekts 11356 und hat eine Wasserverdrängung von etwa 4000 Tonnen. Die Admiral Essen erreicht eine Geschwindigkeit von 30 Knoten und kann 30 Tage ohne Unterbrechung auf See bleiben. Die Bewaffnung besteht aus Kalibr-Marschflugkörpern, einer 100-mm-Artillerieanlage, dem Selbstverteidigungsraketensystem Schtil-1, Flugabwehrartillerie sowie einem Wasserbombenwerfer.[5]

EinsatzgeschichteBearbeiten

Gemeinsam mit dem U-Boot Krasnodar des Projekts 636 griff die Fregatte am 31. Mai 2017 Ziele antisyrischer Kräfte mit Kalibr-Marschflugkörpern an. Insgesamt wurden vier Marschflugkörper abgefeuert.[6][7]

Ende Juni 2017 griff die Admiral Essen vom Mittelmeer aus erneut gemeinsam mit der Admiral Grigorowitsch und dem U-Boot Krasnodar des Projekts 636 Stellungen der Terrormiliz IS in der syrischen Provinz Hama mit Kalibr-Marschflugkörpern an. Dabei wurden insgesamt sechs Marschflugkörper abgefeuert.[6][8][7]

Anfang März 2018 begann das Kriegsschiff seine erste Reise im Jahr 2018. Nach dem Absolvieren eines Manövers nahm es Kurs auf das Mittelmeer.[5]

Ende August wurde die Fregatte erneut in das östliche Mittelmeer verlegt. Sie ist dort Teil des operativen Verbandes der russischen Seekriegsflotte im Mittelmeer.[9]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Admiral Essen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Russia Lays Down New Frigate for Black Sea Fleet, Sputnik International, 13. Juli 2013.
  2. В Калининграде спустили на воду сторожевой корабль для ВМФ России, Аргументы и Факты, 7 November 2014.
  3. Russian Navy gets new Admiral Essen frigate built for Black Sea fleet, TASS, 7. Juni 2016.
  4. Kalibr Cruise Missile-Equipped Russian Frigate Sets Sail for the Mediterranean
  5. a b Kalibr-Raketen an Bord: Russische Fregatte nimmt Kurs aufs Mittelmeer, Sputnik Deutschland, 13. März 2018.
  6. a b Russian submarine, frigates hit ISIS from Mediterranean, again. In: navaltoday.com. 23. Juni 2017, abgerufen am 13. November 2018 (englisch): „… have fired six Kalibr cruise missiles at Islamic State positions in Syria…“
  7. a b Conrad Waters: Seaforth World Naval Review: 2018. Pen & Sword Books, 2017, ISBN 978-1-5267-2011-5 (books.google.de – snippet, Leseprobe).
  8. Mit Kalibr-Raketen: Fregatte „Admiral Essen“ eilt von Krim nach Syrien, Sputnik Deutschland, 9. Juli 2017.
  9. Russia bolsters navy presence in Mediterranean off Syria, RT World News, 29. August 2018.