Hauptmenü öffnen
<<   AMD Athlon X2   >>
AMD Athlon X2.svg
Produktion: 2008 bis 2009
Produzent: AMD
Prozessortakt: 1,9 GHz bis 2,2 GHz
HT-Takt: 1800 MHz bis 2000 MHz
L2-Cachegröße: 512 KiB
Befehlssatz: x86/AMD64
Mikroarchitektur: K8L und AMD K10/AMD64
Sockel: Sockel S1
Name des Prozessorkerns: Lion

Der AMD Athlon X2 Dual-Core Processor for Notebook PCs ist ein Notebookprozessor. Dieser nur kurz am Markt befindliche Prozessor wurde schnell durch den AMD Athlon II abgelöst.

TechnischesBearbeiten

Der Prozessor basiert, genau wie sein „großer Bruder“ AMD Turion X2 zum größten Teil auf der K8-Architektur, hat jedoch im Uncore-Bereich einiges aus der K10-Architektur übernommen, so besitzt er einige Neuerungen des K10 wie etwa den schnelleren HT-Link und auch einige Stromsparfunktionen, die aber im Vergleich zu Turion wiederum etwas weniger ausgeprägt sind. Außerdem hat der Prozessor gegenüber dem Turion X2 einen verkleinerten L2-Cache und geringere Taktraten. Mit seinem Namensvetter für den Desktop-Bereich hat er insofern nur wenig gemeinsam.

ModelleBearbeiten

Lion (65 nm SOI)Bearbeiten

  • CPU-Stepping
  • L1-Cache: 64 + 64 KiB pro Kern (Daten + Instruktionen)
  • L2-Cache: 512 KiB pro Kern mit Prozessortakt
  • MMX, Enhanced 3DNow!, SSE, SSE2, SSE3, AMD64, Cool’n’Quiet, PowerNow!, NX-Bit, AMD-V
  • Sockel S1, HyperTransport 1800 MHz bzw. 2000 MHz (HT1800 bzw. HT2000)
  • DDR2-Speichercontroller: Unterstützung bis zu DDR2-667
  • VCore: 0,90 V – 1,10 V
  • Die-Größe: 126 mm²
  • Verbrauch (TDP): 35 W
  • Datum der Veröffentlichung: 4. Juni 2008
  • Frequenzen: 1900 MHz – 2200 MHz
    • QL-60: 1900 MHz
    • QL-62: 2000 MHz
    • QL-64: 2100 MHz
    • QL-65: 2100 MHz (HT2000)
    • QL-66: 2200 MHz
    • QL-67: 2200 MHz (HT2000)

WeblinksBearbeiten