Hauptmenü öffnen

Die American Latino Media Arts Awards (kurz ALMA Awards) sind eine Auszeichnung, die an lateinamerikanische Schauspieler, Regisseure und Musiker vergeben werden, die sich um eine positive öffentliche Darstellung ihrer Landsleute verdient gemacht haben.

Der Preis wurde 1995 vom US-amerikanischen National Council of La Raza ins Leben gerufen, um den negativen Stereotypen in der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie entgegenzuwirken. Die Auszeichnungen werden jährlich verliehen.

Inhaltsverzeichnis

Preisträger (Auszug)Bearbeiten

2006Bearbeiten


2007Bearbeiten


2008Bearbeiten


2009Bearbeiten


2011Bearbeiten


FilmBearbeiten

FernsehenBearbeiten

MusikBearbeiten

Besondere AuszeichnungenBearbeiten

2012[1]Bearbeiten


FilmBearbeiten

FernsehenBearbeiten

MusikBearbeiten

Besondere AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten