580
Sarg des heiligen Martin von Braga in Braga, Portugal
Bischof Martin von Braga stirbt.
580 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 28/29 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 572/573
Buddhistische Zeitrechnung 1123/24 (südlicher Buddhismus); 1122/23 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 54. (55.) Zyklus

Jahr der Metall-Ratte 庚子 (am Beginn des Jahres Erde-Schwein 己亥)

Jüdischer Kalender 4340/41 (25./26. September)
Koptischer Kalender 296/297
Römischer Kalender ab urbe condita MCCCXXXIII (1333)

Ära Diokletians: 296/297 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 890/891 (April)

Syrien: 891/892 (Oktober)

Spanische Ära 618
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 636/637 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

EuropaBearbeiten

 
Die Ausbreitung der slawischen Sprache im 5. bis 10. Jahrhundert

AsienBearbeiten

  • an-Numan III. wird Herrscher der nord-arabischen Lachmiden.

ReligionBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geboren 580Bearbeiten

  • Magnus von Oderzo, christlicher Heiliger († um 670)
  • Mu, Herrscher des Königreiches Baekje im Südwesten der koreanischen Halbinsel († 641)
  • Wei Zheng, chinesischer Politiker († 643)

Geboren um 580Bearbeiten

  • Agilus, Abt und Missionar in Bayern († um 650)
  • Maximus Confessor, griechischer Theologe († 662)
  • Pippin der Ältere „von Landen“, fränkischer Hausmeier († 640)
  • Warnachar II., fränkischer Adeliger und Hausmeier von Burgund und Austrasien unter den Merowingern († 627)

GestorbenBearbeiten

Gestorben 580Bearbeiten

  • Oktober/November: Audovera, fränkische Königin (* um 535)

Gestorben um 580Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 580 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien