276
Antoninian des Probus
Probus besiegt Florianus im Kampf um den römischen Thron.
276 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 268/269
Buddhistische Zeitrechnung 819/820 (südlicher Buddhismus); 818/819 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 49. (50.) Zyklus, Jahr des Feuer-Affen 丙申 (am Beginn des Jahres Holz-Schaf 乙未)
Griechische Zeitrechnung 3./4. Jahr der 263. Olympiade
Jüdischer Kalender 4036/37 (25./26. September)
Römischer Kalender ab urbe condita MXXIX (1029)
Seleukidische Ära Babylon: 586/587 (Jahreswechsel April); Syrien: 587/588 (Jahreswechsel Oktober)
Spanische Ära 314
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 332/333 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Römisches ReichBearbeiten

 
Antoninian, auf dem Florianus von Herkules gekrönt wird
  • Florianus, der Bruder von Tacitus, der gerade einen Feldzug gegen die eindringenden Franken führt, wird von den westlichen Truppen zum Kaiser ernannt. Er hat jedoch nicht die Unterstützung des Senats.
  • September. Während eines Feldzugs gegen die Heruler, die seit Jahren den Osten des Römischen Reichs unsicher machen, erfährt Kaiser Florianus, dass die östliche Armee Probus zum Gegenkaiser erhoben habe. In Kilikien treffen beider Heere aufeinander. Trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit kann Probus durch strategisches Geschick die kaiserlichen Truppen entscheidend schwächen. Als Probus’ Dominanz auf dem Schlachtfeld deutlich wird, wird Florianus von seinen eigenen Truppen ermordet.

AsienBearbeiten

 
Münze mit dem Bildnis Bahrams II.

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 276 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien