Ägyptische Volleyballnationalmannschaft der Frauen

Volleyballnationalmannschaft
Ägypten
Flag of Egypt.svg
Verband Confédération Africaine de Volleyball (CAVB)
Weltrangliste Platz 47[1]
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 1990, 2002, 2006
Bestes Ergebnis 16. Platz 1990
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
Afrikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 1976–1993, 2003–2007
Bestes Ergebnis Afrikameister 1976 und 2003
World Cup
Endrundenteilnahmen 1995, 2003
Bestes Ergebnis 12. Platz 1995 und 2003
World Grand Prix
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
(Stand: 18. Juli 2008)

Die ägyptische Volleyballnationalmannschaft der Frauen ist eine Auswahl der besten ägyptischen Spielerinnen, die die Egyptian Volleyball Federation bei internationalen Turnieren und Länderspielen repräsentiert.

GeschichteBearbeiten

WeltmeisterschaftBearbeiten

Bei der ersten Teilnahme an einer Volleyball-Weltmeisterschaft belegten die ägyptischen Frauen den 16. Rang. Bei den Turnieren 2002 und 2006 reichte es jeweils nur noch zu Platz 21.

Olympische SpieleBearbeiten

Ägypten konnte sich noch nie für Olympische Spiele qualifizieren.

AfrikameisterschaftBearbeiten

Die erste Volleyball-Afrikameisterschaft gewann Ägypten im eigenen Land gegen Tunesien. 1985 gelang Tunesien die Revanche und 1987 wurden die Ägypterinnen Dritter. 1991 und 1993 unterlagen sie jeweils im Finale gegen Kenia. Zehn Jahre später besiegten sie den gleichen Gegner und holten zum zweiten Mal den kontinentalen Titel. 2005 wurden die ägyptischen Frauen Dritter. 2007 verpassten sie als Vierter erstmals die Medaillenränge.

World CupBearbeiten

Beim World Cup 1995 und 2003 belegte Ägypten den zwölften Platz.

World Grand PrixBearbeiten

Der World Grand Prix fand bisher ohne ägyptische Beteiligung statt.

WeblinksBearbeiten

  1. FIVB-Weltrangliste