Zygmunt Malanowicz

polnischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor

Zygmunt Malanowicz (* 4. Februar 1938 in Korkożyszki bei Wilna; † 4. April 2021[1] oder 5. April 2021[2]) war ein polnischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor.

Zygmunt Malanowicz (2007)

Leben und KarriereBearbeiten

Zygmunt Malanowicz erhielt seine Schauspielausbildung an der Filmhochschule Łódź. Er schloss das Studium 1963 ab. Noch während des Studiums spielte er die jugendliche Hauptrolle in Roman Polańskis Das Messer im Wasser.[3] Seine ersten Theaterengagements nach dem Studium erhielt er in den 1960er Jahren in Zielona Góra, Posen und Nowa Huta. In den 1970er Jahren war er am Teatr Powszechny in Łódź und am Żeromski-Theater in Kielce engagiert. Ab 1980 spielte er in Warschau Theater: zunächst bis 1982 am Studio-Theater, dann von 1982 bis 1991 am Teatr Rozmaitości. Ab 2000 gehörte er zum Ensemble des Dramatischen Theaters Warschau. Als Drehbuchautor schrieb er gemeinsam mit Andrzej Wajda das Drehbuch zu dessen Film Wyrok na Franciszka Klosa.

Anfang April 2021 starb Malanowicz im Alter von 83 Jahren.[4]

Filmographie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Zygmunt Malanowicz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zygmunt Malanowicz nie żyje. Aktor miał 83 lata. "Odys, który nie dotarł do naszej Itaki". In: gazeta.pl. 5. April 2021, abgerufen am 5. April 2021 (polnisch).
  2. Zygmunt Malanowicz nie żyje. Aktor miał 83 lata. In: polsatnews.pl. 5. April 2021, abgerufen am 5. April 2021 (polnisch).
  3. Sławomir Kędzierski: Nie żyje znany aktor Zygmunt Malanowicz. Wychował się w Olsztynie. Miał 83 lata. In: gazetaolsztynska.pl. 5. April 2021, abgerufen am 5. April 2021 (polnisch).
  4. Julia Właszczuk: Nie żyje Zygmunt Malanowicz. In: vogue.pl. 5. April 2021, abgerufen am 5. April 2021 (polnisch).