Doppelstern
ζ Centauri
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Zentaur
Rektaszension 13h 55m 32,39s [1]
Deklination -47° 17′ 18,1″ [1]
Scheinbare Helligkeit 2,55 (2.52 bis 2.55) mag [1][2]
Typisierung
Spektralklasse B2.5 IV [1]
B−V-Farbindex (−0,22) [1]
U−B-Farbindex (−0,89) [1]
R−I-Index (–0.20) [1]
Veränderlicher Sterntyp ja 
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (6,5) km/s [1]
Parallaxe (8.54 ± 0.13) mas [1]
Entfernung (382 ± 6) Lj
(117) pc
Eigenbewegung [1]
Rek.-Anteil: (−57.37 ± 0.10) mas/a
Dekl.-Anteil: (−44.55 ± 0.08) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnungζ Centauri
Córdoba-DurchmusterungCD −46° 8949
Bright-Star-Katalog HR 5231 [1]
Henry-Draper-KatalogHD 121263 [2]
Hipparcos-KatalogHIP 68002 [3]
SAO-KatalogSAO 224538 [4]
Tycho-KatalogTYC 8267-3545-1[5]
2MASS-Katalog2MASS J13553239-4717183[6]
Weitere Bezeichnungen FK5 512
Aladin previewer

Zeta Centauri (ζ Cen / ζ Centauri) ist ein Stern im Sternbild Centaur.

Zeta Centauri hat eine scheinbare Helligkeit von +2.55 mag und gehört der Spektralklasse B2.5IV an. Der spektroskopische Doppelstern befindet sich in einer Entfernung von etwa 380 Lichtjahren, über den Begleiter ist allerdings nur sehr wenig bekannt.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g h i zet Cen. In: SIMBAD. Centre de Données astronomiques de Strasbourg, abgerufen am 14. September 2018.
  2. zet Cen. In: VSX. AAVSO, abgerufen am 14. September 2018.