Zbiornik Świnna Poręba

Der Zbiornik Świnna Poręba ist ein Stausee an der Skawa in der polnischen Woiwodschaft Kleinpolen. Er liegt in den Kleinen Beskiden.

Zbiornik Świnna Poręba
Blick auf den Staudamm
Blick auf den Staudamm
Lage: Woiwodschaft Kleinpolen
Zuflüsse: Skawa
Abfluss: Skawa (Weichsel)
Größere Orte am Ufer: Świnna Poręba, Gołębiówka, Zagórze, Mucharz
Größere Orte in der Nähe: Wadowice
Zbiornik Świnna Poręba (Kleinpolen)
Zbiornik Świnna Poręba
Koordinaten 49° 49′ 57″ N, 19° 31′ 44″ OKoordinaten: 49° 49′ 57″ N, 19° 31′ 44″ O
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1986–2017
Höhe des Absperrbauwerks: 54 m
Kraftwerksleistung: 4 MW
Daten zum Stausee
Wasseroberfläche 10,35 km²dep1
Stauseelänge 6,5 kmdep1
Stauseebreite 800 mdep1
Speicherraum 161 Mio. m³
Einzugsgebiet Skawa

BeschreibungBearbeiten

Hinter der 54 Meter hohen Staumauer wird das Wasser der Skawa sowie kleinerer Zuflüsse aufgestaut. Bei Vollstau beinhaltet der Stausee 161 Millionen Kubikmeter Wasser. Die Wasserfläche beträgt dann 10,35 Quadratkilometer.

GeschichteBearbeiten

Der Beschluss, die Staumauer in Świnna Poręba zu bauen, wurde 1986 gefasst. Der Stausee wurde schließlich 2017 geflutet. Er wird sowohl als Badesee als auch als Schutzspeicher gegen Überflutungen sowie als Wasserkraftwerk genutzt.

TourismusBearbeiten

Am Ufer des Sees befinden sich mehrere Strände und Marinas, in denen Segelboote, Tretboote und Kajaks angemietet werden können.

WeblinksBearbeiten

Commons: Zbiornik Świnna Poręba – Sammlung von Bildern