Yingtan

bezirksfreie Stadt in Jiangxi, China

Yingtan (chinesisch 鹰潭市, Pinyin Yīngtán Shì) ist eine Stadt in der chinesischen Provinz Jiangxi. Die Fläche beträgt 3.557 Quadratkilometer und die Einwohnerzahl 1.154.223 (Stand: Zensus 2020).[1] In dem eigentlichen städtischen Siedlungsgebiet leben 191.893 Menschen (Stand: Zensus 2010).[2]

Lage Yingtans (gelb)
Yingtan

Administrative GliederungBearbeiten

Die bezirksfreie Stadt Yingtan besteht aus drei Gebieten: zwei Stadtbezirken und einer kreisfreien Stadt. Diese sind (Stand: Zensus 2010).[3]:

  • Stadtbezirk Yuehu – 月湖区 Yuèhú Qū, 137 km², 214.229 Einwohner;
  • Stadtbezirk Yujiang – 余江区 Yújiāng Qū, 933 km², 352.476 Einwohner;
  • Stadt Guixi – 贵溪市 Guìxī Shì, 2487 km², 558.451 Einwohner.

WeblinksBearbeiten

Commons: Yingtan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. citypopulation.de: Yīngtán Shì, Stadt auf Präfekturebene in Jiāngxī Shĕng (China), abgerufen am 18. Dezember 2021
  2. citypopulation.de: China: Jiāngxī, Provinz Jiangxi - In der Tabelle mit der Überschrift "Städte & Kreise", abgerufen am 18. Dezember 2021
  3. citypopulation.de: Yīngtán Shì, Stadt auf Präfekturebene in Jiāngxī, abgerufen am 18. Dezember 2021

Koordinaten: 28° 15′ N, 117° 2′ O