Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2009/10

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv


Halloween-Special zum 31. Oktober:

31. Oktober 2009
Borley-Pfarrhaus

Das Pfarrhaus von Borley galt bis zu seiner Zerstörung durch einen Brand im Jahr 1939 als das „am meisten von Geistern heimgesuchte Haus Englands“.

31. Oktober 2009
Qsicon lesenswert.svg

Die „Göhrde-Morde“, zwei im Jahr 1989 begangene Doppelmorde im niedersächsischen Staatsforst Göhrde, wurden bis heute nicht aufgeklärt.

31. Oktober 2009

Der sagenumwobene Lambton-Wurm soll im Nordosten Englands gewütet haben und inspirierte Autoren wie Bram Stoker.

31. Oktober 2009

Der Blues machte den Zuhälter Stagger Lee zum Prototypen des kaltherzigen schwarzen Mörders in der amerikanischen Musik.


30. Oktober 2009

Kumā ist eine ASCII-Art-Zeichnung in Form eines Bären, die sich in zahlreichen Parodien zu einem Internet-Phänomen verselbstständigte.

30. Oktober 2009

Geosemantik befasst sich mit der Bedeutung und Darstellung von Geoinformation und ist ein neues interdisziplinäres Forschungsfeld.

29. Oktober 2009
Nordwand des Mount Eve

Die Leiter am Second Step auf einer Höhe von 8645 Metern im Nordostgrat des Mount Everest ist der höchstgelegene Klettersteig der Welt.

29. Oktober 2009

Der als Experte für Banksanierungen bekannt gewordene Bankmanager Hans-Jörg Vetter ist seit Juni 2009 Vorstandsvorsitzender der Landesbank Baden-Württemberg.

28. Oktober 2009
Fred Holland Day, Selbstporträt als Christus

Auf einem Hügel bei Boston inszenierte sich der Fotograf Fred Holland Day als gekreuzigter Jesus Christus selbst und sorgte damit für Aufruhr.

28. Oktober 2009

Eine zur Personenbeförderung genutzte Strecke des Schienenverkehrs auf Madagaskar kreuzt niveaugleich eine aktive Flugzeuglandebahn.

27. Oktober 2009
Dicke-Ibach-Treppe

Die auf die Formen der Burgenarchitektur und der Gotik zurückgreifende Dicke-Ibach-Treppe in Wuppertal geht auf eine Initiative des Barmer Verschönerungsvereins von 1878 zurück.

27. Oktober 2009

Die Usenet-Diskussionsgruppe Talk.origins beschäftigt sich seit 1986 mit dem Ursprung des Lebens und der Evolution und stellt eine zentrale Plattform und Sammlung von Argumenten zur Kontroverse um den Kreationismus dar.

26. Oktober 2009
Kohlwanze

Die Kohlwanze ist ein in ganz Europa verbreiteter Schädling, der neben Kohl auch Raps, Rhabarber und Kartoffeln befällt.

26. Oktober 2009

Die erste Tour de France für Automobile fand 1899 und somit vier Jahre vor dem gleichnamigen Radrennen statt.

25. Oktober 2009
Emil-Schumacher- und Karl-Ernst-Osthaus-Museum im Kunstquartier Hagen

Das 2009 im Ruhrgebiet eröffnete Kunstquartier Hagen ist als neues Museumsviertel, innerstädtisches Architekturkonzept und als Prolog für die Ruhr.2010 konzipiert.

25. Oktober 2009

Der deutsche Bergsteiger Karl Wien und 15 seiner Gefährten wurden 1937 bei dem bisher verheerendsten Unglück auf einem Achttausender am Nanga Parbat von einer Lawine getötet.

24. Oktober 2009

Der 17,40 Meter hohe Mussolini-Obelisk in Rom trägt heute noch den Schriftzug MVSSOLINI DVX („Mussolini, der Führer“).

24. Oktober 2009

Die Tanco-Mine in der kanadischen Provinz Manitoba deckt seit Jahrzehnten den größten Teil des weltweiten Caesiumbedarfs.

23. Oktober 2009
Plattschwanz vor Indonesien

Obwohl die äußerst giftigen Plattschwänze eine Gattung der Seeschlangen sind, suchen sie häufig das Land auf.

23. Oktober 2009

Die Wahrheitskommission für El Salvador wurde infolge der Friedensverträge von Chapultepec (1992) mit dem Mandat einberufen, Verbrechen des beendeten Bürgerkriegs aufzuklären.

22. Oktober 2009
Kröger-Hus-Orgel in Langwarden

In der Orgellandschaft Oldenburg sind 50 historische Orgeln, die zwischen 1596 und 1900 gebaut wurden, teilweise vollständig erhalten.

22. Oktober 2009

Die in Kamerun geborene Tilo Frey gehörte zu den ersten elf Frauen im Schweizer Nationalrat nach Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz und war Schweizer Delegierte in der Interparlamentarischen Union.

21. Oktober 2009
Skulptur „Die schützende Torsion“

Entgegen seiner ursprünglichen Bedeutung ist das Ehrenmal auf dem Straßburger Platz in Osnabrück heute ein Symbol der deutsch-französischen Freundschaft.

21. Oktober 2009

Die Stickstoffbestimmung nach Will-Varrentrapp war in der Mitte des 19. Jahrhunderts ein wichtiges Verfahren in der analytischen Chemie.

20. Oktober 2009
Addi Bischoff

Der Planetologe Addi Bischoff wurde für seine Forschungen zu den „Raumsonden des Kleinen Mannes“ unter anderem mit der Benennung des Asteroiden (6757) Addibischoff geehrt.

20. Oktober 2009

Die Bombardierung und Zerstörung von Greytown am 13. Juli 1854 fand wegen der Verhaftung eines amerikanischen Staatsbürgers in der nicaraguanischen Kleinstadt statt.

19. Oktober 2009
Harry Govier Seeley

Auf den britischen Paläontologen Harry Govier Seeley geht die Einteilung der Dinosaurier in Echsenbeckensaurier und Vogelbeckensaurier zurück.

19. Oktober 2009

Die Pariser Untergrundorganisation les UX mit den Untergunthern als ihrer bekanntesten Abteilung restauriert versteckte Kulturgüter und veranstaltet große Feiern in den Katakomben der Stadt.

18. Oktober 2009
Monolith von Rudston im Norden der Yorkshire Wolds

In der Hügellandschaft der Yorkshire Wolds wurden einige der wichtigsten steinzeitlichen Funde Englands freigelegt.

18. Oktober 2009

Der deutsche Konditor Karl Joseph Wilhelm Juchheim brachte im frühen 20. Jahrhundert den Baumkuchen nach Japan und ist Namensgeber eines noch heute in Asien operierenden Lebensmittelunternehmens.

17. Oktober 2009
Gottlieb Christian Kreutzberg

Mitte des 19. Jahrhunderts erregten die ersten weiblichen Dompteusen, die der Tierschausteller Gottlieb Kreutzberg in den Löwenkäfig schickte, großes Aufsehen.

17. Oktober 2009

Die Belagerung von Soissons im März 1814 markierte einen wichtigen Wendepunkt in den Befreiungskriegen.

16. Oktober 2009
Kirche von Son Carrió

In dem wenig touristisch geprägten Ort Son Carrió auf der Ferieninsel Mallorca wird der Karnevalsumzug in Trauerkleidung als „Beerdigung der Sardine“ absolviert.

16. Oktober 2009

Der radikale Landwirt François Briatte war der einzige Schweizer Ständerat, der insgesamt viermal zum Präsidenten der Kleinen Kammer ernannt wurde.

15. Oktober 2009
Blick vom linken Rheinufer bei St. Goar auf die Loreley

Das UNESCO-Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz zeichnet den außergewöhnlichen Reichtum an kulturellen Zeugnissen in dieser Region aus.

15. Oktober 2009

Der Pathologe Carl Coutelle stammte aus einer deutschen Hugenottenfamilie und war als Arzt im Spanischen und Chinesischen Bürgerkrieg im Einsatz.

14. Oktober 2009
Qsicon lesenswert.svg

Stachelschwanzsegler (Hirundapus caudacutus)

Der Stachelschwanzsegler gilt mit 170 km/h Höchstgeschwindigkeit im horizontalen Schlagflug als schnellster Vogel der Welt.

14. Oktober 2009

Balthasar Venator zählt mit seinen Schilderungen des Dreißigjährigen Krieges zu den Wegbereitern der Dichtkunst in deutscher Sprache.

13. Oktober 2009
Grasskiläufer Stefano Sartori

Der Grasskiläufer Stefano Sartori ist 22-facher italienischer Meister und gewann 2000 den ersten Grasski-Gesamtweltcup.

13. Oktober 2009

Die historische Agrarlandschaft von Kuk ist die erste Welterbestätte in Papua-Neuguinea und einer der wenigen Orte, an denen Landwirtschaft unabhängig von anderen Kulturen entstanden ist.

12. Oktober 2009
Louis und Auguste Lumière, 1895

Für den 45 Sekunden kurzen Streifen Babys Frühstück, einen der ersten öffentlich vorgeführten Filme der Geschichte, setzte Louis Lumière die Familie seines Bruders Auguste in Szene.

12. Oktober 2009

Der US-amerikanische Offizier Boris Pash deckte im Zweiten Weltkrieg das deutsche Atomwaffenprogramm auf.

11. Oktober 2009
Christian August Jannowitz (1772–1839)

Der Baumwollfabrikant Christian August Jannowitz erbaute 1822 die zweite privat finanzierte Spreebrücke Berlins.

11. Oktober 2009

Ein alter Streit ist eine oberbayerische Romanze und einer der weniger bekannten Bergromane der Geierwally-Erfolgsautorin Wilhelmine von Hillern.

10. Oktober 2009
Der Dösener See, Blick auf das Arthur-von-Schmid-Haus

Der Dösener See in der Nähe von Mallnitz in Kärnten ist mit einer Fläche von etwa 13 ha der größte Karsee im Nationalpark Hohe Tauern.

10. Oktober 2009

Während bei einigen Modellorganismen eine lebensverlängernde Wirkung durch Kalorienrestriktion beobachtet werden konnte, ist der Effekt der verringerten Nährstoffaufnahme beim Menschen umstritten.

9. Oktober 2009
Bahnhofschild von Sobibór (Foto 2007)

Von den 600 jüdischen Häftlingen, die 1943 am bewaffneten Aufstand im Vernichtungslager Sobibór beteiligt waren, lebten am Ende des Zweiten Weltkriegs nur noch 47.

9. Oktober 2009

Das inzwischen vom Tagebau abgebaggerte Dorf Rauno (niedersorbisch Rowna) war ein Zeilendorf, über das scherzhaft behauptet wurde, Vieh würde dort nur auf einer Straßenseite geschlachtet.

8. Oktober 2009
Filmkulisse „Berliner Straße“

Die Berliner Straße, eine 130 Meter lange Kulisse im Filmstudio Babelsberg, wurde für internationale Produktionen auch schon als ein Pariser, Warschauer oder New Yorker Straßenzug umdekoriert.

8. Oktober 2009

Friedrich Gisbert Wilhelm von Romberg übergab 1806 als Gouverneur von Stettin die befestigte Stadt kampflos an französische Truppen, wofür er zu lebenslänglicher Festungshaft verurteilt wurde.

7. Oktober 2009
Tour des Ursulines

Der Tour des Ursulines in Autun ist der einzige Überrest der um 1600 abgetragenen Burg Riveau.

7. Oktober 2009

Aufgrund der Schweizer Gewaltentrennung musste Paul Perret nach nur drei Wochen im Nationalrat zurücktreten, da er in die Regierung des Kantons Waadt gewählt wurde.

6. Oktober 2009
Edvard Immanuel Hjelt

Der finnische Chemiker und Politiker Edvard Hjelt gehörte zu den Initiatoren des finnischen Jägerbataillons, das 1915 in Deutschland ausgebildet wurde und den Kern des militärischen Widerstands gegen Russland im Unabhängigkeitskrieg bildete.

6. Oktober 2009

Das Bana-Denji ist ein Wurfmesser, welches bei verschiedenen Ethnien Afrikas als Kriegs-, Jagd-, Kultur- und Standeswaffe entwickelt wurde.

5. Oktober 2009
Eine Musette de Cour wird gespielt (Gemälde von Hyacinthe Rigaud)

Die Musette de Cour beeinflusste die Entwicklung der Sackpfeifen in Europa maßgeblich.

5. Oktober 2009

Die heutigen Klettersteige am Toblinger Knoten in Südtirol gehen auf militärische Anlagen aus dem Ersten Weltkrieg zurück.

4. Oktober 2009
stark gekrümmte Salatgurke

Die 2009 abgeschaffte Gurkenverordnung wurde in der Öffentlichkeit als Musterbeispiel der EU-Bürokratie gesehen, obwohl sie vom Handel gefordert worden war.

4. Oktober 2009

Der Flughafen Kukës in Albaniens Bergen ist ein Geschenk eines Scheichs aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, blieb aber seit der Fertigstellung weitgehend ungenutzt.

3. Oktober 2009
Allegorie auf den Ausbruch des „Langen Türkenkrieges“

Obwohl der Lange Türkenkrieg 13 Jahre währte, konnte keine der am Konflikt beteiligten Parteien größere Gebietsgewinne erringen.

3. Oktober 2009

Der Tod des Regensburger Studenten Tennessee Eisenberg bei einem Polizeieinsatz im Frühjahr 2009 erregte bayernweit Aufsehen.

2. Oktober 2009
Japanisches Sandbild

Das münzenförmige Sandbild Zenigata Sunae aus Japan, das vermutlich 1633 entstand, wird zweimal im Jahr erneuert.

2. Oktober 2009

Der Kölner Schokoladenfabrikant Ludwig Stollwerck hat die ersten kommerziellen Filmvorführungen in Deutschland organisiert.

1. Oktober 2009
Japanischer Antarktisforscher (vor 1946)

Die japanische Antarktisforschung reicht von der ersten japanischen Expedition 1910 bis hin zur kontinuierlichen Präsenz auf dem Südkontinent seit 1957.

1. Oktober 2009

1966 wurden erstmals Geschlechtsüberprüfungen im Sport durchgeführt, nachdem mehrere Leichtathletinnen aus dem Ostblock verdächtigt wurden, Männer zu sein.