Wehrsteg

schmale Brücke, die ein Wehr überquert und meist nur Fußgängern dient

Ein Wehrsteg ist eine Brücke, die ein Wehr überquert.

Der Steg ist meist für Fuß- und Radverkehr konzipiert, bei breiteren Wehren können auch Kraftfahrzeuge zugelassen sein.

Oft war ein solcher Steg ursprünglich lediglich ein Werksteg für Wartungs- und Reparaturarbeiten an dem Wehr, der nicht für die Öffentlichkeit freigegeben war.

Beispiele:

LiteraturBearbeiten